Übernimmt Bernd Schuster den VfB Stuttgart?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Jan

Nur der SFS!
Schusters Ergebnisse bei Xerez, Levante und Getafe waren so schlecht aber nicht, oder? Und mit Real ist er immerhin Meister geworden ..
 

die bunte Kuh

unbefleckte Erkenntnis
Schusters Ergebnisse bei Xerez, Levante und Getafe waren so schlecht aber nicht, oder? Und mit Real ist er immerhin Meister geworden ..
Mit Xerez war er 6. und 4. in der Segunda Division, da kannst du auch den 6. Platz in der zwoten deutschen Liga mit Fortuna Köln als Erfolg verkaufen. Mit Getafe ist er zweimal 9. geworden. Mit Levante abgestiegen (bzw. kurz vor dem Abstieg rausgeflogen).
Glorreich...
 

Jan

Nur der SFS!
Mit Xerez war er 6. und 4. in der Segunda Division, da kannst du auch den 6. Platz in der zwoten deutschen Liga mit Fortuna Köln als Erfolg verkaufen. Mit Getafe ist er zweimal 9. geworden. Mit Levante abgestiegen (bzw. kurz vor dem Abstieg rausgeflogen).
Glorreich...
Es kommt ja auch an die Ansprüche der Vereine an. Xerez kann ich nicht beurteilen, aber zumindest die neunten Plätze in Getafe habe ich medial als Erfolge wahrgenommen.

Mir ists aber eh relativ egal. Finde Babbel okay -- wenn er im Sommer nicht mehr Trainer sein wird, wäre Dutt sicherlich eine nette Alternative.
 

die bunte Kuh

unbefleckte Erkenntnis
Es kommt ja auch an die Ansprüche der Vereine an. Xerez kann ich nicht beurteilen, aber zumindest die neunten Plätze in Getafe habe ich medial als Erfolge wahrgenommen.
Momentan sind wir zehnter, wenn Schuster für eine Millionengage den VfB auf Platz Neun führt, ist ihm mit Sicherheit großer Dank von Seiten der VfB-Fans gewiss...:zwinker3:
Da wurde medial vielleicht auch einiges durch die rosarote Brille gesehen, weil immerhin ein Deutscher Trainer in der Primera Division war. Ich will den Kotzbrocken einfach nicht beim VfB sehen, der hat bisher überall nur Stunk gemacht.:schmoll2:

Finde Babbel okay -- wenn er im Sommer nicht mehr Trainer sein wird, wäre Dutt sicherlich eine nette Alternative.

So in etwa sehe ich das auch.
 

Hollowpineapple

Statistiker
Naja das ist in etwa so als wäre cottbus am ende 9. der Trainer wird von den Fans gefeiert, und wird dann hoch gehandelt. Ein paar markige Sprüche und tralala, und schon kleben einem die Journalisten an den Haxen, wie die Fliegen an der Scheiße.. (siehe Hans Mayer). Hat man dann nochmal bissl Erfolg gilt man als Trainer des Jahres!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Btw - den VfB verschmähen...aber dann zu Besiktas gehen...

schuster-DW-Sport-ISTANBUL-jpg.jpg


Kein VfB-Fan sollte dieser, vermeintlich, verpassten Personalie nachtrauern! :floet:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wundert mich im nachhinein eh dass der nie in der Bundesliga untergekommen ist, dem VfB und dem HSV hätte man das allemal zutrauen können.
Er ist doch in der BuLi untergekommen, Colton. 1998/99 trainierte er die Kölner Geißböcke. Hatte ich aber auch nicht mehr auf dem Schirm. ;)
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Ihr seid soooo gemein :heulen: ...

DAS war es dann wohl mit meinen Ambitionen auf den Titel "lebendes/wandelndes Fußballlexikon" :schmoll2: ...
 
Oben