"Uns Ulle" mal wieder

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

gary

Bekanntes Mitglied
spielmaker schrieb:
Lasst den Ulle gehen, ihr werdet schon sehen, dass er wieder gewinnt!!


Wieder "Rund um Köln" gewinnt, oder was :zahn:

Ein Unterschied zwischen Ullrich und Armstrong:

Ullrich kündet jedes Jahr aufs Neue an, zur TdF fit zu sein. Bei Armstrong ist dieses selbstverständlich.
 

Flash

Bienenkönigin
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt ? :zucken: Jan Ullrich ist doch wieder einmal dick im Geschäft :fress:



backen,property=Bild.jpg
Runde Sache: Jan Ullrich​
(31) mit vollem Gesicht​
bei einer Trainingsfahrt​
auf Mallorca. Ullrich:​
„Wenn ich richtig arbeite,​
schmelzen die Pfunde bis​
zum Sommer dahin.“​
 

Jan

Nur der SFS!
Ich war lange Zeit treuer Ullefan, mittlerweile hat er sich alle Sympathien bei mir verscherzt..
 

neo1968

Anarchist aus Prinzip
Flash schrieb:
Ich weiß gar nicht was ihr alle habt ? :zucken: Jan Ullrich ist doch wieder einmal dick im Geschäft :fress:



backen,property=Bild.jpg
Runde Sache: Jan Ullrich​
(31) mit vollem Gesicht​
bei einer Trainingsfahrt​
auf Mallorca. Ullrich:​
„Wenn ich richtig arbeite,​
schmelzen die Pfunde bis​
zum Sommer dahin.“​

Alle Jahre wieder.....
Was Ullrich anscheinend noch nicht kapiert hat: Wer ständig abkochen muß ist anfällig für Erkältungen und andere Infekte.
Ist ja jedes Jahr aufs neue bei Ihm zu sehn.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
In diesem zusammenhang vielleicht nochmal ein gewisses Zitat von Herrn Armstrong aus dem letzten Jahr:
"Was mache ich Weihnachten? Ich fahre RAd. Was mache ich Silvester? Ich fahre Rad. Was mache ich Neujahr? Ich fahre Rad. So bin ich im Frühjahr Topfit und habe keine 15 Kilo Übergewicht" :floet:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Icke schrieb:
In diesem zusammenhang vielleicht nochmal ein gewisses Zitat von Herrn Armstrong aus dem letzten Jahr:
"Was mache ich Weihnachten? Ich fahre RAd. Was mache ich Silvester? Ich fahre Rad. Was mache ich Neujahr? Ich fahre Rad. So bin ich im Frühjahr Topfit und habe keine 15 Kilo Übergewicht" :floet:
Mehr ist dazu nicht zu sagen. Ullrich hingegen schaut immer aus wie der letzte Preßsack und quält sich dann immer mit den Pfunden, erkältet sich daraufhin usw. Der hätte nie zu T-Mobile zurückwechseln sollen. Ist nur wieder in den alten Trott verfallen.
 

arter

Finisher
Der hätte nie zu T-Mobile zurückwechseln sollen. Ist nur wieder in den alten Trott verfallen.
Das hat nix mit T-Mobile zu tun. Er ist halt was er immer war. Ein talentierter Sportler, dem es and dem letzten Quentchen Professionalität fehlt um ein Großer zu sein.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
arter schrieb:
Das hat nix mit T-Mobile zu tun. Er ist halt was er immer war. Ein talentierter Sportler, dem es and dem letzten Quentchen Professionalität fehlt um ein Großer zu sein.
Ja, sicher hat dass auch mit ihm zu tun aber bei T-Mobile wird ihm halt zusätzlich noch der Arsch hinterhergetragen. Dass hatte er bei Bianchi (hießen die so?) z.B. nicht oder zumindest nicht in dem Ausmaß und hat sogleich bessere Leistungen erbracht.
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ja, das Jahr bei Bianchi war cool, da war auch die Tour richtig spannend :spitze: Nur schade, dass die dann aufgelöst wurden, sonst hätte er vielleicht im Jahr danach wieder gute Leistungen erbracht. T-Mobile hat ja auch noch andere gute Fahrer wie Vinokourov und Klöden, die im Gesamtklassement Aussichten auf vordere Plätze haben.
Ullrich lernt nix aus seinen alljährlichen Problemen. Ich hoffe aber trotzdem, dass er bei der Tour in Topform ist und Armstrong schlägt
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
FCK-Fan-Simone schrieb:
Ja, das Jahr bei Bianchi war cool, da war auch die Tour richtig spannend :spitze: Nur schade, dass die dann aufgelöst wurden, sonst hätte er vielleicht im Jahr danach wieder gute Leistungen erbracht. T-Mobile hat ja auch noch andere gute Fahrer wie Vinokourov und Klöden, die im Gesamtklassement Aussichten auf vordere Plätze haben.
Ullrich lernt nix aus seinen alljährlichen Problemen. Ich hoffe aber trotzdem, dass er bei der Tour in Topform ist und Armstrong schlägt
Vor allem waren auch die Renntrikots schöner als die von T-Mobile. :floet: Ist es eigentlich sicher dass Armstrong bei der Tour startet? Man ließt ja immer wieder dass er sichs bis April überlegt. Allerdings hab ich vor ein paar Tagen gehlesen dass er bei der Präsentation des neuen Sponsors (Discovery Channel?) verlauten lies dabei zu sein und dass es wohl auch einen Passus im Vertrag mit dem Sponsor gibt der ihn dazu verpflichtet eine weitere Tour zu fahren. Weiß jemand genaueres?
 

arter

Finisher
dass es wohl auch einen Passus im Vertrag mit dem Sponsor gibt der ihn dazu verpflichtet eine weitere Tour zu fahren. Weiß jemand genaueres?
Der Passus existiert. Es ist nur nicht vorgeschrieben in welchem Jahr. Wenn man die letzten Äußerungen Armstrongs aus der vergangen Saison ernst nimmt, wollte er ja sich eigentlich zunächst auf andere Rundfahrten konzentrieren. Ich tippe mal er macht in diesem Jahr den Giro und die Vuelta und im kommenden Jahr zum Abschluss noch eine Tour.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
arter schrieb:
Der Passus existiert. Es ist nur nicht vorgeschrieben in welchem Jahr. Wenn man die letzten Äußerungen Armstrongs aus der vergangen Saison ernst nimmt, wollte er ja sich eigentlich zunächst auf andere Rundfahrten konzentrieren. Ich tippe mal er macht in diesem Jahr den Giro und die Vuelta und im kommenden Jahr zum Abschluss noch eine Tour.
Ja das wäre gut möglich, aber vielleicht dreht er es ja auch um und fährt dieses Jahr die Tour. Denn 7x in Folge gewinnen schafft so leicht kein Zweiter
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
6x in Folge is auch schon eine beachtliche Vorlage. Also das ist nicht unbedingt ein Grund, deshalb die tour wieder mitzufahren. In den nächsten Jahren wird auch das niemand toppen
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Den Giro wird Lance sicher nicht fahren. :floet:

Beim Giro d'Italia (7. bis 29. Mai) wird Armstrong, 33, nicht an den Start gehen: "Ich kann nicht ein Rennen in einem Land fahren, wo ich wegen Sportbetrugs verfolgt werde. Diese Möglichkeit zur öffentlichen Darstellung werde ich ihnen nicht geben", sagte Armstrong im Interview mit dem niederländischen Fernsehsender NOS. :zwinker3:
 

Erwin Schlipkoweit

Possierliches Tierchen
Aimar schrieb:
Den Giro wird Lance sicher nicht fahren. :floet:

Beim Giro d'Italia (7. bis 29. Mai) wird Armstrong, 33, nicht an den Start gehen: "Ich kann nicht ein Rennen in einem Land fahren, wo ich wegen Sportbetrugs verfolgt werde. Diese Möglichkeit zur öffentlichen Darstellung werde ich ihnen nicht geben", sagte Armstrong im Interview mit dem niederländischen Fernsehsender NOS. :zwinker3:

Wenn es danach ginge, dürfte er ja in Frankreich auch kein Rad besteigen. Aber leider werden seine Vergehen ja immer wieder gern unter den Teppich gekehrt.

Und Ulle wird leider niemals ein Profisportler sein. Irgendwie hat der Liebe ein Gemüt wie ein 5-jähriger und zu allem Überfluss mit Pevenage auch noch einen PR-geilen Selbstdarsteller.....
 
Oben