• Ankündigung: am Sonntag, den 18.4.21 findet um 19 Uhr das nächste Fanlager-Quiz statt! Alle Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen! Die Veranstalter DO und Simone freuen sich schon auf Euch! Hier geht's lang!🎲👍

Unser Trainer - Hansi Flick

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
Das muss Flick im Gegensatz zu Klopp womöglich auch nicht, denn er sitzt fest im Sattel.
Kann ja gut sein, dass Jürgen Klopp auch taktiert, was vollig legitim ist!

Die Frage, ob er - Flick - überhaupt ein "Teilzeit-Trainer" gegenüber einem Bundesligatrainer, der täglich mit seiner Mannschaft arbeiten kann, sein möchte? Dazu kommt das Risiko, womöglich als Nationaltrainer den Erfolg als Co., in einer Phase, in der esan vieken Ecken an Weltklasse n der NM fehlt, nicht wiederholen zu können.
Klar, dafür spricht, dass er enen Umbruch, einen Neuaufbau in die Wege leiten kann! Von dem dann später andere profitieren, ernten?
Zudem gibt es mit Klopp und Rangnick ....vllt. jemand aus dem Ausland genügend andere Kandidaten.
 

Bobby_

Sonderzeichen(-un-)beauftragter/Reduktion#ist
>..."Von unterlassenen Ab-sagen und anderen (...`pünktlich-platzierten`?) Beziehungskrisen" (!) oder: ...FLICK "erscheint" (nach dem "Sechser-Wurf") bzgl. der LÖW-"Nachfolge" ... "(zumindest mal/nachvollziehbar) nicht abgeneigt" - die "Frage", ob der FCB ihn "freigeben" würde, ist wohl "nicht zuletzt" eine der "Alternativen"...!?

#(Plan)Brainstorming

- RANGNICK (oder: ..."Routiniert" ... "weiter so"!?)
- TEN HAG/TUCHEL [...Vertrag bis 2022!] (oder: ..."Back To The Domi..Ballbesitz"!?)

:unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Das muss Flick im Gegensatz zu Klopp womöglich auch nicht, denn er sitzt fest im Sattel.
Kann ja gut sein, dass Jürgen Klopp auch taktiert, was vollig legitim ist!

Die Frage, ob er - Flick - überhaupt ein "Teilzeit-Trainer" gegenüber einem Bundesligatrainer, der täglich mit seiner Mannschaft arbeiten kann, sein möchte? Dazu kommt das Risiko, womöglich als Nationaltrainer den Erfolg als Co., in einer Phase, in der esan vieken Ecken an Weltklasse n der NM fehlt, nicht wiederholen zu können.
Klar, dafür spricht, dass er enen Umbruch, einen Neuaufbau in die Wege leiten kann! Von dem dann später andere profitieren, ernten?
Zudem gibt es mit Klopp und Rangnick ....vllt. jemand aus dem Ausland genügend andere Kandidaten.
Warum sollte er nicht wollen? Er war ja lang genug Co. Ich hätte mir ein klares Statement ohne diese Hintertür gewünscht.
 

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
Warum sollte er nicht wollen? Er war ja lang genug Co. Ich hätte mir ein klares Statement ohne diese Hintertür gewünscht.
Hatte ich doch erläutert :zwinker3:
Weil es sein kann, dass er als Chefcoach eventuell nicht den Erfolg haben könnte, wie nich als Co. Einfach auch, weil der deutschen Fußball derzeit eine solches Welt-Team nicht stellen kann.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Bayernpräsi Herbert Hainer: "Wir sind hier Opfer. Es wird über unseren Trainer jetzt diskutiert, weil beim DFB eine Stelle frei wird. Und wir sollen uns permanent dazu äußern. Wir gehen damit ganz entspannt um, es ist nicht die erste und die letzte Aufregung, die es beim FC Bayern gegeben hat. Es wird auch eine Menge hineininterpretiert. Es ist definitiv nicht so, wie es öffentlich dargestellt wird."

Zu Flick und dessen angeblichen Interesse am Job des Bundestrainers: "Das hat er mir bislang nicht gesagt. Ich bin der festen Überzeugung, dass es ihm nach wie vor bei uns Spaß macht, weil er mit der Mannschaft einiges schaffen kann."

 

NachtsHalbEins

Mitglied
Bayernpräsi Herbert Hainer: "Wir sind hier Opfer. Es wird über unseren Trainer jetzt diskutiert, weil beim DFB eine Stelle frei wird. Und wir sollen uns permanent dazu äußern. Wir gehen damit ganz entspannt um, es ist nicht die erste und die letzte Aufregung, die es beim FC Bayern gegeben hat. Es wird auch eine Menge hineininterpretiert. Es ist definitiv nicht so, wie es öffentlich dargestellt wird."

Zu Flick und dessen angeblichen Interesse am Job des Bundestrainers: "Das hat er mir bislang nicht gesagt. Ich bin der festen Überzeugung, dass es ihm nach wie vor bei uns Spaß macht, weil er mit der Mannschaft einiges schaffen kann."

Ich bin inzwischen der festen Überzeugung, dass Flick die Bayern verlassen und zum DFB möchte.
 

Buschmeister

...der Nonkonformist
Zumindest kann man hineininterpretieren, dass dieue derzeitige Situation mit Salidings nicht ganz ungelegen kommt!
Ihr meint also, Hansi treibt so ein Spielchen ? Ich will es auch nicht ausschliessen. Das wäre aber mehr als Fatal für den Verein. Der ohnehin nicht beliebte Brazzo würde als Hansikiller bei den Fans noch mehr in der spärlichen Gunst absinken. Und das strahlt dann auch auf alle Großkopferten im Verein ab. Das sollte auch ein Oli Kahn wissen, ob er mit dieser Bürde in die Vollverantwortung gehen möchte. Und von Hansi wärs auch hintertrieben, wenn er sich für den DFB schon entschieden haben sollte, solch ein faules Ei in den Verein zu legen-

P.S. Also für mich gäb es dann nur, wenn Hansi weg gehen sollte, muss Brazzo hinterher um das Thema abschliessen zu können
 
Zuletzt bearbeitet:

Cashadin

Moderator
Teammitglied
Spielchen ist vielleicht übertrieben, aber er feuert mit seinen Statements die Berichterstattung natürlich an. Und auch bezüglich der kolportierten Szene für die er sich später entschuldigte ist es ja so, dass er da scheinbar nicht immer seine Emotionen im Griff hat.

Und dank seiner Verdienste wird das auch zugelassen - zumindest bisher.
 

Kaiserkrone90

da27 ; jok32
Teammitglied
fc-bayern-muenchen-der-deutsche-rekordmeister-hat-nun-sechs-titel-in-einer-saison-gewinnen-koennen-.jpg


Hansi geht durch den Haupteingang!

Vielen Dank für eine tolle Zeit, für viel Freude, Spannung, erreichte Ziele .....

Alles Gute! Du bist und bleibst immer Willkommen!

:spitze: :laola::spitze:

:fcbayern:
 
Oben