Van Basten kritisiert Makaay???

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

hans-wurst

@sitzplatzjubler
"In Deutschland spielen viele Mannschaften auf Konter und Makaay kann auf seine Chancen warten. "


Hmm, hat Bayern Ajax beim 4:0 klassisch ausgekontert?

Ich mein, klar kontert Bayern die Gegner aus der unteren Tabellenhälfte aus - müssen sie ja auch! Ohne einen einzigen Spieler der auch nur annähernd "gut" ist :lachtot:


wurst
 

Sandmann

Europas Thron!!!
das zeigt mal wieder wieviel Ahnung Holländer von Fussball haben... KEINE

und sowas schert sich Nationaltrainer...
 
SandmannKO schrieb:
das zeigt mal wieder wieviel Ahnung Holländer von Fussball haben... KEINE

und sowas schert sich Nationaltrainer...

die sind eben einfach zu sehr in ihrer Ansicht des gepflegten Zauberfussballs vernarrt das sie solche Spielertypen wie den Roy Makaay ,der sich eben insbesondere durch seine Effektivität sowie Kaltschnäuzigkeit auszeichnet, einfach verkennen.
 

Baldrick

Póg mo thóin
VfB-Holiker schrieb:
die sind eben einfach zu sehr in ihrer Ansicht des gepflegten Zauberfussballs vernarrt das sie solche Spielertypen wie den Roy Makaay ,der sich eben insbesondere durch seine Effektivität sowie Kaltschnäuzigkeit auszeichnet, einfach verkennen.

Hmm, komisch daß ausgerechnet Johann Cruyff vehement Makaays Einsatz bei der EM gefordert hat. :floet:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Peinliche, ja, schlichtweg dümmliche und inkompetente Aussage des einstigen WK-Stürmers - wenn er diese denn wirklich so getätigt haben sollte.
Achja....gerade ein van Basten profitierte oftmals vom Konterspiel....aber das scheint der gute Mann inzwischen verdrängt zu haben....

MFG!
 
Baldrick schrieb:
Hmm, komisch daß ausgerechnet Johann Cruyff vehement Makaays Einsatz bei der EM gefordert hat. :floet:

Ausnahmen bestätigen die Regel :zwinker3:... Ich finde es allerdings komisch das alle Nationaltrainer der letzten Jahre (van Gaal, Advocaat etc) nie so richtig auf den Makaay gesetzt haben
 
Zuletzt bearbeitet:

Baldrick

Póg mo thóin
VfB-Holiker schrieb:
Ausnahmen bestätigen die Regel :zwinker3:... Ich finde es allerdings komisch das alle Nationaltrainer der letzten Jahre (van Gaal, Advocaat etc) nie so richtig auf den Makaay gesetzt haben

Naja, zum einen gibt es da traditionell die Ajax-Lobby, d.h. Kluivert und Co. haben vor allem bei van Gaal höheres Ansehen genossen.

Bei Advocaat war es dann zum Ende wohl eher der Reflex, daß er einfach immer das Gegenteil von dem gemacht hat, was die holländische Öffentlichkeit und die Kommentatoren wollten.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Baldrick: So sieht`s mal aus. Parallelen zu Elbers-Selecao Schicksal sind nicht zu übersehen....wobei die Auswahl an Topstürmern bei den Brasilianern deutlich höher liegt bzw. lag als bei den Niederländern....

MFG!
 

Blubb

Aktives Mitglied
hans-wurst schrieb:
Hmm, hat Bayern Ajax beim 4:0 klassisch ausgekontert?

Ich mein, klar kontert Bayern die Gegner aus der unteren Tabellenhälfte aus - müssen sie ja auch! Ohne einen einzigen Spieler der auch nur annähernd "gut" ist :lachtot:


wurst
So ist der Satz atürlich Quatsch,aber ich bin mir sicher,dass wurde irgendwie aus dem Zusammenhang gerissen,oder?
 

hans-wurst

@sitzplatzjubler
meiner oder der vom van Basten ? ;)

er hat gesagt, dass er von makaay mehr erwartet als tore schießen (blöd nur, dass makaay auch vorlagengeber ist - meiner meinung nach kann bei bayern niemand besser flanken als er, manche evtl. genauso gut)

das ganze interview kenn ich ned - wird wohl in einer holländischen tageszeitung sein...

egal - wer makaay ned aufstellt, ist selbst schuld...

wurst
 

Bremoli

Mitglied
also zum einen ist da ja noch Ruud!!
und der ist wohl noch besser als Makaay und kann wohl auch nicht mit dem Makaay zusammenspielen, das passt einfach nicht.
Also Ruud rein und Makaay raus, so leid es mir für den starken Makaay auhc tut, er ist einer der wenigen Spieler bei euch die mir sympatisch sind (sorry aber ist halt so)

und wenn der Ruud dann mal nicht spielen kann oder nicht fit ist dann würd ich auch nicht umbedingt Makaay bringen weil der somit die Spielweise der Mannschaft wieder zu sehr verändern würde. Dann lieber einen Stürmer der auch bei gleicher Spielweise der Mannschaft glänzen kann wie van Hojdonk (auch wenn Makkay wohl besser ist als der)
 

whiteman

Becksteins erste Ehefrau
Bremoli schrieb:
sehr richtig! die Spielen halt von der Raumaufteilung zu ähnlich!!

Dann fehlt´s wohl an einem taktisch gewieften Trainer, der ein System entwickelt, indem beide ihre Stärken auspielen können...

SandmannKO bekommen die Käsköppe nicht!

Gruss
 

Bremoli

Mitglied
es gibt einfach Spieler die passen auch im bedachtesten System nicht zuusammen und das sind für mich 2 solche!!
 

Quincy

Ice-Fisher
Bremoli schrieb:
so leid es mir für den starken Makaay auhc tut, er ist einer der wenigen Spieler bei euch die mir sympatisch sind (sorry aber ist halt so)
du brauchst dich nicht zu entschuldigen, ich mag bei euch auch keinen spieler :zwinker3:

und was Makaay angeht: mir ist es voellig wurscht ob vanBasten ihn aufstellt oder nicht, solange er bei Bayern spielt und so spielt wie er es seit 14 Monaten tut
 
Oben