"Vata darf kein Freiwild sein!"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

zariz

Bekanntes Mitglied
"Es kann nicht sein, dass Vata zum Freiwild wird. Er bekam Gelb für ein Foulspiel, das er im Bayernspiel begangen hat." So schätzte auch der Betroffene die Verwarnung von Schiedsrichter Peter Gagelmann bei seinem Verhalten im Duell mit Manuel Friedrich an der Mittellinie ein. "Diese Karte war für letzten Sonntag. Auch Friedrich hat gesagt, es war gar nichts." Diese Entscheidung nahm der 33-Jährige gelassen. Für eine andere des Unparteiischen hatte er überhaupt kein Verständnis. "Casey ging mit beiden Beinen gegen mich. Das tat weh." Vata konnte nicht nachvollziehen, warum Gagelmann die rüde Attacke (40.) des Mainzer Angreifers nicht mit Rot bestraft hatte!
eigentlich schätze ich rapolder und dessen arbeit auf und neben dem platz... aber dieser vata ist nun wirklich kein unschuldslamm... lässt sich bei jeder gelegenheit fallen, und teilt auch selber gerne mal aus :schimpf: :hammer:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Da wird der Täter zum Opfer gemacht. Inzwischen sieht jeder die Schiri-Entscheidungen als Retourkutschen für Fehlentscheidungen eine Woche zuvor :hammer:
 

Kaiserkrone90

Moderator - da27 ; jok32
Teammitglied
Vata ist einer der unfairsten und hinterlistigsten Spieler in der Buli. :hammer: Dass sich das irgendwann bei den Schiris herumspricht, hätte er sich selbst denken können.
Er wäre nicht der erste, der bei Schiris dadurch einen schweren Stand hat.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Es ist doch völlig egal wie Vata mit seinen Gegenspielern umgeht, deswegen darf doch noch lange keiner ihn mit beiden gestreckten Beinen attakieren. :suspekt:
Also ich kann die Aufregung der Bielefelder da jedenfalls verstehen, das war eine klare Rote :mahnen:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Icke schrieb:
Es ist doch völlig egal wie Vata mit seinen Gegenspielern umgeht, deswegen darf doch noch lange keiner ihn mit beiden gestreckten Beinen attakieren. :suspekt:
Also ich kann die Aufregung der Bielefelder da jedenfalls verstehen, das war eine klare Rote :mahnen:
Es geht hier nicht um Rote Karten sondern um die angeblichen Retourkutschen für nichtgeahndete Fouls. "Diese Karte war für letzten Sonntag." sagt wohl alles.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Vatreni schrieb:
Es geht hier nicht um Rote Karten sondern um die angeblichen Retourkutschen für nichtgeahndete Fouls. "Diese Karte war für letzten Sonntag." sagt wohl alles.
Okay, das ist natürlch blödsinn, aber das Foul an sich war trotdem rot, egal ob gegen Vata oder sonst wen :mahnen:

@zariz: ich weiß ehrlich gesagt nicht wen du meinst :zucken:
 

Icke

Bekanntes Mitglied
zariz schrieb:
euren halbwüchsigen türken
Naja, das ist das Temperament :zahn:
Ich könnt mich zwar jedesmal aufregen, wenn er mit seiner rummeckerei fast schon um gelbe karten bettelt, aber bei seiner größe siehts auch fast wieder zum lachen aus.

Im ersten Moment dachte ich schon du meinst Fathi, hat ja aus deutscher sicht auch eine gewisse Namensähnlichkeit mit Vata... :zwinker3:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
nein... fathi ist (nach gestriger begutachtung) ein sehr fairer und spielstarker spieler, zu diesem jungen gratuliere ich euch wirklich :zwinker3:
 
Oben