VfB Stuttgart würde Europa League "voller Inbrunst" angehen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Schwabenpower

Neues Mitglied
"Ganz ehrlich, wenn wir es denn schafften, dann würden wir sie auch mit voller Inbrunst spielen", sagte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat am Montag. "Wenn sich eine Mannschaft für Europa qualifiziert, unabhängig vom VfB Stuttgart, dann spielt man das auch."

Das ist die richtige Einstellung! :bengalo:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Die Rede war aber erstmal bzgl. der Conference League Teilnahme... nicht Europa League...

Ist ja aber auch egal. Wenn wir so weiter punkten, dann reicht es am Ende vielleicht auch noch für Platz 4 :fress:

 
Dachte ich im ersten Moment auch. Aber im Gegenzug soll das Teilnehmerfeld oben ausgedünnt werden. Für die vielen kleinen Vereine, die sonst keine Chance auf derart Wettbewerbe haben, ist das sicherlich gar nicht so schlecht.
Stimme ich dir zu. Und für die Entwicklung und Erfahrung der Spieler bringt es auch viel.
 

Forumskollege04

Neue Liga. Neuer Bundestrainer. Neue Ära.
Conference League.
Abgekürzt dann CL?

Vielleicht hat Stuttgart dann doch Chancen sich bald mal CL-Sieger zu nennen? :fress:
 
Oben