Vier Jahre Videobeweis- eine Bilanz

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
aber das fällt doch beim VAR kaum ins Gewicht. Wer da im Keller sitzt bekommt man ja kaum mit...
Im Keller sitzen Schiedsrichter....und das scheint ein "Beruf" zu sein der Wichtigtuer und Selbstdarsteller magisch anzieht.
Man muss das Getue einiger Schiedsrichter mal beobachten. Eigentlich heisst es ja das es für einen guten Schiedsrichter und eine gute Spielführung spricht wenn der Schiedsrichter nicht auffällt. Der Charakter ändert sich ja nicht,wenn man im Keller sitzt und nicht wahrgenommen wird. Vielleicht ist es auch gerade das was sie besonders "auffällig" werden lässt?
Fakt ist doch das der VR im Grunde eine prima Sache ist bzw sein könnte, und in Verruf gerät weil irgendwelche kaum nachvollziebaren bzw überflüssige Entscheidungen gefällt werden. War es nicht so das der VR z.B, bei der letzten WM kaum kritisiert wurde.
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Trainer kann bei Bedarf den VAR fordern. Ansonsten hat der nicht einzugreifen. Sagen wir 2 Challenges. Wenn du richtig liegst und der Schiri falsch behältst du die beiden. Wenn du falsch liegst und der Schiri richtig verlierst du eine Challenge. Wie beim Tennis z.B.
Das wird zwar leider nicht passieren aber ich wäre ein absoluter Fan und es wäre großes Kino wenn manch einer der üblichen Verdächtigen in der zweiten Minute einen Freistoß an der Mittellinie challengen würde...
 
Oben