Vigo holt Griechen Vryzaz

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

zariz

Bekanntes Mitglied
Der spanische Zweitligist Celta Vigo hat den griechischen Nationalspieler Zisis Vryzas unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige kommt zunächst auf Leihbasis für eine Saison.

Vryzas stand im Kader Griechenlands für die EURO 2004. Während des Turnierverlaufs kam er zu fünf Einsätzen und konnte im letzten Vorrundenspiel gegen Russland (1:2) das entscheidende Tor zum Erreichen des Viertelfinales erzielen. Im Finale, dass das Team des deutschen Trainers Otto Rehhagel sensationell mit 1:0 gegen Gastgeber Portugal gewann, wurde er in der 81. Minute ausgewechselt.

Celta Vigo gehörte in den vergangenen Jahren zu den Topteams auf der iberischen Halbinsel. Im letzten Jahr stiegen die Galizier als Champions-League-Teilnehmer aber sensationell aus der Primera División ab.


ich verstehe das nicht. erst wechselt er von perugia (damals noch serie a) nach florenz (damals noch serie b), nun steigt florenz auf und der kerle wechselt in die secunda division nach celta... was soll das? hält der depp sich für zweitklassig, oder hat er nur zuviele kopfbälle gemacht? :nachdenk:
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Florenz ist der Meinung,

das Sie bessere Stürmer geholt haben als Vryzas. Er ist sichtlich traurig gewesen über die Entscheidung, aber was solls.

So gut ist der Zisis au wieder net.

cheers
 

zariz

Bekanntes Mitglied
The_Great_VfB schrieb:
So gut ist der Zisis au wieder net.

cheers


findest du, ja!? :tztz:

Vryzas ist europameister und ein persönlicher bekannter, der muß bei irgendeinem großklub spielen!! :schimpf:

hoffentlich steigt florenz wieder ab :popcorn:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Aimar schrieb:
Eher unwahrscheinlich. Florenz wird um die UEFA Cup Plätze spielen


war auch eher als gag gemeint... wobei ich kaum glaube, dass die fiorentina bei dieser konkurrenz gleich im obersten tabellendrittel anwesend sein wird.

dieses jahr bin ich in der Serie A sowieso bologna-fan
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Mit etwas Glück könnte Florenz einen UEFA Cup Platz schaffen, wobei ich ihnen es nicht gönne.

Wieso Bologna? Welcher Grieche spielt da? :zwinker3:
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
zariz schrieb:
war auch eher als gag gemeint... wobei ich kaum glaube, dass die fiorentina bei dieser konkurrenz gleich im obersten tabellendrittel anwesend sein wird.

dieses jahr bin ich in der Serie A sowieso bologna-fan


Ja ich werde auch Bologna supporten.

btw: der wurde als Held bei Bologna angenommen, war immer in den tageszeitungen vertreten.

Ein Grieche erobert Italien.


cheers
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
zariz schrieb:
nun ja... für bologna ist doch eine verpflichtung des em-megastars was außergewöhnliches


Klar, aber mir wäre es lieber die Greckos hier in GER zus ehen, zumindest ein paar von dehnen, hoff Charisteas bleibt der Buli erhalten. Stuttgart könnt noch einen Stürmer gebrauchen, wir haben doch so viele, eine mehr oder weniger
 

zariz

Bekanntes Mitglied
greckos in der buli... passt irgendwie die mentalität nicht... ich sehe sie lieber in england, italien oder spanien... aber bitte erstklassig... frankreich und deutschland sind aber gewiß auch ned schlecht, und portugal kann ich nicht nachvollziehen...

angelos hätte nach der em wechseln sollen. der hat in bremen mit ausnahme von micoud halt keine lobby.
 

Don Camillo

Neues Mitglied
Kein Platz für Vryzaz

Pünklich zum Ende des Transferfensters holt die Fiorentina den nächsten Kracher. Miccoli von Juve wird den Sturm verstärken, somit ist kein Platz mehr für Vryzaz vorhanden.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
AltaTensione schrieb:
Pünklich zum Ende des Transferfensters holt die Fiorentina den nächsten Kracher. Miccoli von Juve wird den Sturm verstärken, somit ist kein Platz mehr für Vryzaz vorhanden.

miccoli betrachte ich auch als besser wie den vryzas... aber muß es denn gleich die secunda division sein? hätte er nicht bei einem erstklassigen club unterkommen können?

wie sieht denn der sturm der fiorentina komplett aus?
 

Don Camillo

Neues Mitglied
Das Sturmduo

zariz schrieb:
miccoli betrachte ich auch als besser wie den vryzas... aber muß es denn gleich die secunda division sein? hätte er nicht bei einem erstklassigen club unterkommen können?

wie sieht denn der sturm der fiorentina komplett aus?

Portillo und Miccoli werden das neue Sturmduo sein.
Für die Bank ist Riganó vergesehen.
Vryzaz hätte auf jeden Fall auch erstklassig spielen können, aber wer weiß wieviel Geld Vigo ihm geboten hat.
 

zariz

Bekanntes Mitglied
portillo und miccoli hört sich wirklich klasse an, oregano sagt mir nix...

und wenn der vryzas allein aufgrund der kohle zweitklassig spielt, dann geschieht ihm das recht. anstelle von otto würde ich spieler aus zweitligavereinen nicht mehr in der nationalmannschaft nominieren.
 

Don Camillo

Neues Mitglied
Riganó ist TOP

Florenz hat es Riganó zu verdanken, dass sie dieses Jahr in der Serie A spielen. Er hat letztes Jahr die "20-Tore-Marke" geknackt und somit einen sehr großen Teil zum Aufstieg beigertagen.
 
Oben