Völler unterschreibt bei RTL

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Nach seinem Rücktritt als Nationaltrainer erschließt Rudi Völler neue Tätigkeitsfelder. Deutschlands Fußball-Ikone wird bei der Weltmeisterschaft 2006 für RTL im Einsatz sein und während der WM-Endrunde (9. Juni bis 9. Juli) die vom Kölner Sender übertragenen Spiele analysieren. RTL strahlt an drei Sonntagen acht Begegnungen der Weltmeisterschaft ohne deutsche Beteiligung im Free-TV aus.

Ab November 2005 wird der Weltmeister von 1990 unter anderem bei Sondersendungen auftreten. "Das RTL-Konzept hat mich überzeugt, weil es zu mir passt", erklärte der 44-jährige Völler, derzeit Sportchef des Bundesligisten Bayer Leverkusen und bis nach der Euro 2004 in Portugal Teamchef der deutschen Nationalmannschaft.

RTL-Team soll weiter verstärkt werden

RTL-Sportchef Manfred Loppe erklärte zur Verpflichtung von "Rudi Nazionale": "In Rudi Völler haben wir eines der populärsten Aushängeschilder des deutschen Fußballs als Teamchef gewinnen können. Wie kein anderer verkörpert er über seine fachliche Kompetenz hinaus eine bedingungslose Begeisterung für den Fußball. Dafür lieben ihn die Fans in Deutschland und in der ganzen Welt. Gemeinsam mit Rudi Völler werden wir in den kommenden Monaten die RTL-Mannschaft weiter prominent und international verstärken, so dass wir bei der WM mit einem Top-Team vertreten sein werden."

Ebenfalls zum RTL-Team zählt Leverkusens Ex-Manager Reiner Calmund, der unter anderem beratend und als Reporter zum Einsatz kommen wird

Quelle:Focus
Kein schlechter Schachzug von RTL. Jauch/Völler werden echte Konkurrenz für Delling/Netzer sein. Besser wäre natürlich Hartmann/Völler gewesen :lachtot:
 

Socca

Kultmember+JosVerehrer
Calli und Rudi sind die Crème de la Crème, bessere Einkäufe für die WM konnte man kaum machen.
:respekt:
 
Calli bei RTL als Experte? Und was machen die anderen Reporter bzw. Kommentatoren die ganze Zeit? Kabelträger spielen oder Kaffee holen gehen? :lachtot:
 

robdarken

Gesperrt - "Fanlager-Auszeit"
was denn an rudi "ich will keinem weh tun völler" so toll? dem fehlt doch jede bissigkeit, abgesehn von seinem auftritt bei hartmann.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
bazi76 schrieb:
Calli bei RTL als Experte? Und was machen die anderen Reporter bzw. Kommentatoren die ganze Zeit? Kabelträger spielen oder Kaffee holen gehen? :lachtot:
Calli soll soviel ich weiß Interviews mit den Spielern und Trainern führen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
bazi76 schrieb:
Interviews? Das werden dann aber Calli-Monologe sein... :lachtot:
Das wird auch nötig sein, denn RTL wird nur Spiele ohne deutsche Beteiligung übertragen und ich bezweifle die Englisch-, Spanisch- und Italienisch-Kenntnisse von Calli. :floet:
 
Oben