Vogts nach Kaiserslautern?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vogts nach Kaiserslautern?


Beim 1.FC Kaiserslautern hält man trotz des miserablen Starts weiter an Kurt Jara fest. Rückendeckung erhält der Österreicher zudem von Klubchef Rene C. Jäggi. "Ich werde unser Konzept nicht in Frage stellen. Es gibt keinen Anlass für eine Trainerdiskussion. Weil ich sehe, wie hier gearbeitet wird", sagte Jäggi dem "kicker". Allerdings wird die Luft für Jara bei erneuten Niederlagen immer dünner werden.Darüberhinaus hat Jara bereits verkündet auf den Posten des österreichischen Cheftrainers zu lauern. Damit man im Falle einer Trennung nicht ohne Trainer ist, schaut die Vereinsführung bereits nach möglichen Alternativen.Der Name Klaus Toppmöller, der beim Hamburger SV in der Kritik steht wird genannt, bleibt aber wohl vorerst in Hamburg und somit strecken die FCK- Verantwortlichen schon ihre Fühler gen Schottland, wo Berti Vogts in der Kritik steht. Aus dem Kaiserslauterer Umfeld wird vernommen, man habe schon einmal lose Kontakt zu dem ehemaligen Nationaltrainer aufgenommen und beide Seiten seien Interessiert.
- 10.09.2004

transfernews.de
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
Der würde passen!! :lachtot:
Die Bescheisser und McBerti!!! Ein weiterer Fall für alle lachmuskeln der nation!!!

Bitte, bitte, holt ihn Euch !!! :lachtot: :lachtot:
 
Oben