vor 85 Jahren

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

mimi0815

unausgeschlafen
Die am 25. Oktober 1919 als Beate Köstlin in Ostpreußen geborene Erotik-Pionierin gründete mit 32 Jahren den ersten Sex-Shop-Versand Europas.

Nachdem sie als ehemalige Luftwaffenpilotin :eek: keine Lizenz mehr zum Fliegen erhielt, machte sie Karriere als Verhütungsberaterin. Als ihre Kundinnen trotz schwerer Not schwanger wurden, entschloss sie sich ihr Wissen über Verhütung zur Verfügung zu stellen.

So entstand die legendäre „Schrift X'. 1989 erhielt die 'Retterin kaputter Ehen' das Bundesverdienstkreuz.rp-online.de

:respekt:
 
Oben