Walke is back

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Gworn

Headbanger
"Cannabis-Sünder" Walke wieder im Tor

Im Tor gibt wahrscheinlich Alexander Walke vom deutschen Meister Werder Bremen nach siebenmonatiger Sperre sein Comeback in Deutschlands wichtigster Nachwuchs-Vertretung.

Der 21-Jährige war im Dezember 2003 bei der U-20-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten bei der Dopingkontrolle als "Cannabis-Konsument" aufgefallen.

"Ich kenne den Alex aus Bremen sehr gut und weiß um seine Qualitäten. Aber im Tor sind wir sowieso erstklassig besetzt. Egal, wer hält", sagt Eilts, der den Fehltritt seines Schützlings abgehakt hat. Konkurrent für Walke ist Michael Rensing vom Rekordmeister Bayern München, der zuletzt gegen Litauen den Vorzug erhalten hatte.



Sehr geil. Freue mich für ihn. Und eine Chance hat er verdient.




Gruss.
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
ich hab das Spiel nicht gesehen, daher weiß ich nicht ob er an den Toren hätte was machen können, in den Spielberichten wurde er aber nicht negativ erwähnt, da ging es meist nur um Abwehrschnitzer...
 

Blubb

Aktives Mitglied
Gworn schrieb:
Es waren alles nicht seine Fehler sondern hauptsächlich der Abwehr.




Gruss.

Ist doch schlussendlcih nicht so wichtig... 3 mal hinteer sich zugreifen,ohne sich selber auszuzeichen... kann nicht befriedigend sein! Auch wenn man ihm kein Tor so richtig ankreiden kann,das stimmt schon!

Eilts ist ein Bremer Junge also wird er wohl Bremer auf stellen... kennen wir ja schon von Völler und Leverkusen zu genüge in den letzten Jahren...
 
Zuletzt bearbeitet:

Gworn

Headbanger
Ja klar Blubb....scher doch alles über einen Kamm.
Schau dir malden kader der U21 unter Stielike und unter Eilts an und zähle nach wieviel Bremer unterschied es sind....
z.B. stand Walke stand auch unter Stielike schon im Tor.




Gruss.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Gworn schrieb:
Ja klar Blubb....scher doch alles über einen Kamm.
Schau dir malden kader der U21 unter Stielike und unter Eilts an und zähle nach wieviel Bremer unterschied es sind....
z.B. stand Walke stand auch unter Stielike schon im Tor.




Gruss.
Selbst wenn,Wiese war klare Nummer eins...
Und das Eilts ein Augenmerk auf Bremer Talente legt,wäre für mich keine Überraschung... Klinsi macht ja fast das Gegenteil davon :floet:
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Das Dieter jetzt ein "pro Bremer" Aufsteller sein soll ist völlig Lächerlich! Kann im nächsten Spiel schon wieder völlig anders sein wer in der Start steht!
 
Oben