Warum wurde Trochowski eigentlich verkauft?

@ steffen...

ich glaub uli h. wird unter seinen kollegen in der buli sehr geschätzt... und wenn er sagt, dass es ein spieler auf jeden fall mal schaffen wirde, dann hört da doch sicher der ein oder andre hin...


@ kerp

vllt hat er sich ja mal mehr als die eine million versprochen... nur das wollte denn wohl doch niemand zahlen...



ich glaub jedenfalls, dass hinter dieser aussage damals von hoeness nur heisse luft steckte... es ist ja allgemein so üblich seine eigenen talentierten spieler stark zu reden...
 
Emmas_linke_Klebe schrieb:
@ steffen...

ich glaub uli h. wird unter seinen kollegen in der buli sehr geschätzt... und wenn er sagt, dass es ein spieler auf jeden fall mal schaffen wirde, dann hört da doch sicher der ein oder andre hin...

Wenn er denn wirklich "geschätzt" wird unter seinen Kollegen,dann kommt das ja höchstwahrscheinlich daher,das seine Aussagen richtig und ehrlich sind.Bewussten Dünnpfiff erzählen,um den Preis hochzuschrauben macht er dann nur einmal.........dann isses vorbei mit "geschätzt",das is unter FussiManagern nich anders als in jedem anderem Beruf.
 
D

downie

Guest
Kerpinho schrieb:
War es nicht Uli Hoeneß, der den 20-Jährigen Supertechniker noch vor wenigen Monaten als "unverkäufliches Supertalent" bezeichnete?
Und war es nicht auch eben jener Hoeneß, der, ich zitiere:

"Wenn es Piotr bei uns nicht schafft, dann keiner!"

hinausposaunte!? :suspekt:

Warum wird dann SO ein Spieler, für eine nicht weiter nennenswerte Ablösesumme und OHNE Rückkaufoption (!) verkauft?

Vielleicht wisst Ihr ja eine Antwort darauf?

RWG!


Nein, das war nicht der Uli, das war der Laber Kaiser. Und er sagte auch nicht, "dann keiner", sondern "dann haben wir alles falsch gemacht und können uns das Geld für die Jugendarbeit sparen"

Der FC Bayern 04/05 nervt, Gelaber, dummes Geseier, Magath, Lizarazu....... Welcher hahnebüch erwartet uns noch? Wirklich Elber??

BWRG

downie
 

WestfalenFCB

Aktives Mitglied
Kerpinho schrieb:
War es nicht Uli Hoeneß, der den 20-Jährigen Supertechniker noch vor wenigen Monaten als "unverkäufliches Supertalent" bezeichnete?
Und war es nicht auch eben jener Hoeneß, der, ich zitiere:

"Wenn es Piotr bei uns nicht schafft, dann keiner!"

hinausposaunte!? :suspekt:

Warum wird dann SO ein Spieler, für eine nicht weiter nennenswerte Ablösesumme und OHNE Rückkaufoption (!) verkauft?

Vielleicht wisst Ihr ja eine Antwort darauf?

RWG!
Hieß es nicht auch immer:
"Alle Talente des FC Bayern, die ne gute Perspektive haben, werden an andere Vereine ausgeliehen!" ?
Man wollte den Kader reduzieren, und das hat man wohl somit getan.
Wer ist der Nächste?
 
Oben