Was erlauben Simonis?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

muffy1971

RodalBär
hab das beckmann teil gestern nich gesehen aber wenn das so stimmt wie es in der bild heut steh dann is das ziemlich frech

Auf die Frage von TV-Moderator Reinhold Beckmann, warum sie keine große Koalition mit CDU-Wahlsieger Peter Harry Carstensen wolle, antwortete Simonis:
a, und wo bin ich dann? Soviel Opfer dürfen Sie von mir nicht verlangen, daß ich für Peter Harry jetzt zurücktrete!“
Heide Simonis – sie klebt an ihrem Posten wie Pattex!

Dabei hat die SPD knapp fünf Prozentpunkte verloren, erhielt rund 76 000 Stimmen weniger als vor fünf Jahren. Die CDU gewann dagegen fünf Prozentpunkte hinzu.

Und große Lust zu arbeiten hat Simonis anscheinend auch nicht. Beckmann: „Wie fit und vital fühlen Sie sich jetzt, was die nächsten Jahre politischer Arbeit betrifft?“
imonis: „Ich muß jetzt erstmal sehen, daß ich bis Ostern durchkomme. Und dann ein bißchen Urlaub machen. Und dann im Sommer Urlaub. Und dann geht das schon wieder alles.“

Nicht nur Fernsehzuschauer fühlen sich brüskiert von „Pattex-Heide“. Auch NDR-Vizechef Thomas Kühn hat keinerlei Verständnis für eine weitere Amtszeit der Ministerpräsidentin.

In den ARD-„Tagesthemen“ kommentierte Kühn:
Der Weg muß freigemacht werden für eine neue, starke große Koalition, die auch notwendige unpopuläre Entscheidungen treffen kann. ... Die Wahlverliererin sollte konsequent sein und ihren Hut nehmen.“

Auch die Wirtschaft macht sich für eine große Koalition von CDU und SPD stark!

Der Chef des Arbeitgeber-Verbands Nordmetall, Thomas Klischan, zu BILD: „Um den Wirtschaftsstandort Norddeutschland auszubauen, muß der Wahlsieger an der Regierung beteiligt werden.“

Der Bundesgeschäftsführer des Handelsverbands DFV, Torben Brodersen: „Was Frau Simonis macht, ist pure Ignoranz des Wählerwillens. CDU und SPD müssen die Regierung stellen, damit der Handel in Schleswig-Holstein endlich mehr Jobs schaffen kann.“


dazu kann ich nur sagen glückwunsch holstein, jeder bekommt das was er verdient
:schimpf:
 

muffy1971

RodalBär
HorstNeumann schrieb:
"Pattex-Heide" :lachtot:

So ein Rotz!
den namen wird sie wohl weg haben

obwohl ich ja zugeben muss das ein cdu ministerpräsident zu 99% auch an seinem stuhl kleben würde

schade eigentlich aber dadurch kommt es wohl zur politikverdrossenheit weil alle politiker einfach machtgeil und geldgeil sind
 
muffy1971 schrieb:
Der Weg muß freigemacht werden für eine neue, starke große Koalition, die auch notwendige unpopuläre Entscheidungen treffen kann. ... Die Wahlverliererin sollte konsequent sein und ihren Hut nehmen.“
Also ob ne große Koalition bessere Arbeit macht als eine Rot-Grün ist reine Spekulation, es kann auch das Gegenteil der Fall sein ...

Falls bestimmte Aussagen der Simonis allerdings so stimmen sollten (Quelle: Bild :suspekt: ) hat sie ein miserables Bild von sich abgegeben!
 

muffy1971

RodalBär
mst8576 schrieb:
Falls bestimmte Aussagen der Simonis allerdings so stimmen sollten (Quelle: Bild :suspekt: ) hat sie ein miserables Bild von sich abgegeben!
auch wenn es in der bild steht, sie hat das wohl gestern bei beckmann gesagt

meiner meinung nach is alles besser als rot grün
 

Schabbab

in Therapie
Und große Lust zu arbeiten hat Simonis anscheinend auch nicht. Beckmann: „Wie fit und vital fühlen Sie sich jetzt, was die nächsten Jahre politischer Arbeit betrifft?“
imonis: „Ich muß jetzt erstmal sehen, daß ich bis Ostern durchkomme. Und dann ein bißchen Urlaub machen. Und dann im Sommer Urlaub. Und dann geht das schon wieder alles.“
Ähem...was bitte schön ist daran auszusetzen? Ich denke die meisten Arbeitnehmer in Deutschland haben an Ostern und im Sommer frei, mich eingeschlossen...gehöre ich jetzt auch schon zu den faulen Säcken? :suspekt:
Die BILD gehört doch niedergebrannt :schimpf:
 
muffy1971 schrieb:
auch wenn es in der bild steht, sie hat das wohl gestern bei beckmann gesagt

meiner meinung nach is alles besser als rot grün
Schwarz-Gelb ist in meinen Augen nicht viel besser als Rot-Grün. Würde allerdings die auch vorziehen. Aber da die nicht viel bewegen können ist es besser es bleibt so, spart dem Steuerzahler zumindest die Abfindungen bei einem Regierungswechsel.
 

muffy1971

RodalBär
Schabbab schrieb:
Ähem...was bitte schön ist daran auszusetzen?
ich glaub das ist auf die äußerung bezogen "jetzt muß ich erstmal bis ostern durchkommen"

sowas sagt meiner meinung nach niemand der gerade wieder als ministerpräsident gewählt wurde und mit elan an die arbeit gehen sollte
 

muffy1971

RodalBär
mst8576 schrieb:
Schwarz-Gelb ist in meinen Augen nicht viel besser als Rot-Grün. Würde allerdings die auch vorziehen. Aber da die nicht viel bewegen können ist es besser es bleibt so, spart dem Steuerzahler zumindest die Abfindungen bei einem Regierungswechsel.
ich denk wenn schwarz gelb dran kommt, dann gibt es wieder eine positivere grundstimmung, nach dem motto jetzt bewegt sich was nach dem rot grün nix gebracht hat, wie lang die stimmung anhält kann ich aber auch nich voraussagen
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Sie gibt im STERN-Interview ja erstaunlich offen zu wie Sie und ein Gutteil Ihrer Kollegen gestrickt sind.


Traurig,traurig!! :frown:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Wie alle Politiker klebt auch Simonis am Sessel. Obwohl ich ja nicht gerade ein CDU-Anhänger bin muss ich doch sagen das ich das sehr schwach finde das man die große Koalition ablehnt weil man nicht mehr auf dem führenden Posten wäre. Da wird erst gar nicht abgewogen was denn gut für das Bundesland wäre sondern für einen selbst. Da ich aber keine Ahnung über die Wahlprogramme in SH habe weiß ich nicht ob das vielleicht doch die bessere Lösung ist. Von der CDU wird ja immer propagiert das Simonis verlauten lies das sie keine Regierung mit der Duldung durch die SSW will. Stimmt das? Wenn ja ist das wirklich ne sehr schwache Vorstellung :frown:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
muffy1971 schrieb:
ich denk wenn schwarz gelb dran kommt, dann gibt es wieder eine positivere grundstimmung, nach dem motto jetzt bewegt sich was nach dem rot grün nix gebracht hat, wie lang die stimmung anhält kann ich aber auch nich voraussagen


:lachtot: Wer hat den den Mist verzapft den Rot-grün jetzt ausbaden muss? Wer hat es nicht geschafft in 17 Jahren Reformen durchzuboxen die schon in der 80er und Anfang der 90er anzupacken waren? Wenn ich mich nicht irre war das Herr Kohl und seine Freunde von der FDP. Und alle die jetzt jammern über unzumutbare Reformen sollten sich mal das Wahlprogramm der CDU und der FDP durchlesen. Viel Spaß dabei :mahnen:
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
muffy1971 schrieb:
den namen wird sie wohl weg haben

obwohl ich ja zugeben muss das ein cdu ministerpräsident zu 99% auch an seinem stuhl kleben würde

schade eigentlich aber dadurch kommt es wohl zur politikverdrossenheit weil alle politiker einfach machtgeil und geldgeil sind

Ich hoffe aber doch sehr, daß Du dies bereits früher gemerkt hast.

Ich für meinen Teil werde nicht mehr wählen, da erspar ich dem Staat wenistens ein paar Euro Wahlstimmenzuwendungen an die BESCHEISSERPARTEIEN !
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
vor ein oder zwei Wochen kam in der ARD eine Reportage darüber, dass Macht süchtig mache. Unter anderem wurden dazu Kohl, Simonis, Seehofer, Andrea Fischer, Gysi, Schäuble und einige andere interviewt. War ganz interessant zu hören, dass es in der Hinsicht keinerlei Unterschiede zwischen den Parteien gibt :floet:
 

muffy1971

RodalBär
Aimar schrieb:
:lachtot: Wer hat den den Mist verzapft den Rot-grün jetzt ausbaden muss? Wer hat es nicht geschafft in 17 Jahren Reformen durchzuboxen die schon in der 80er und Anfang der 90er anzupacken waren? Wenn ich mich nicht irre war das Herr Kohl und seine Freunde von der FDP. Und alle die jetzt jammern über unzumutbare Reformen sollten sich mal das Wahlprogramm der CDU und der FDP durchlesen. Viel Spaß dabei :mahnen:
ohje also ehrlich ich kann das ewige "wir müssen ausbaden was die cdu uns eingebrockt hat" gesabbel nicht mehr hören

wer nun 7 jahre an der regierung ist der hatte meiner meinung nach genug zeit um alles was die cdu "so schlecht" gemacht hat wenigstens ansatzweise zu verbessern.......leider seh ich davon nix
 
Oben