Was ich nicht so toll finde:

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

HorstNeumann

Majestät brauchen Sonne
Dass es eine Fanfreundschaft zwischen dem FCK und den Löwen gibt. Ich mag Lautern nämlich überhaupt nicht. Deshalb finde ich es auch doof, dass Lautern schon 6 Punkte hat. Null wären besser!

Wie steht ihr zu dieser Fanfreundschaft?
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
... also ich hab zwar weder mit den löwen, noch mit den lauterern was am hut, jedoch halte ich von den fanfreundschaften generell überhaupt nichts - meist sind es eh nur ein paar gruppen die so miteinander umgehen, wenn ich mir die spiele jedoch dann ansehen, frag ich mich schon was das jetzt mit freudschaft zu tun hat, wenn dort in der kurve die anti-....... gesänge angestimmt und geträllert werden!
 

AIRwin

The boss keeps rockin´
Hat von Euch...

vorhin jemand was von "Kinderkacke" geschrieben?!

Ganz großer Sport was ihr hier macht...
 
Es sind schon einige FCK- und 1860-Fans miteinander befreundet, hab mir auch schon paar Mal 1860 im Weserstadion aus dem Gästeblock raus angeguckt, aber dennoch ist so'ne Fanfreundschaft doch eigentlich nur dann was wert, wenn sie einzelne Fanclubs betrifft. So wie bei GL und Boys Bielefeld oder Horda Frenetik, die fahren dann gegenseitig zu den Spielen, unterstützen sich da und veranstalten gemeinsame Fußballturniere... dennoch sind nicht gleichzeitig alle FCK-Fans mit denen des FC Metz oder Arminia Bielefeld befreundet. Genau so sollte man das eigentlich mit Lautern und 1860 auch sehen...
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
Wenn das Ausgangsposting nicht geclosed worden wäre, hätten wir all den Unsinn hier erst gar nicht. Deshalb halte ich auch von sowas nix und kann nur sagen, dass sich derjenige selbst in die Scheisse reingeritten hat und sich daher nicht wundern braucht. Wenn man gleich nciht allen die Rechte nimmt, sich zu äußern, verläuft es auch in geregelten Bahnen ...
 

joe montana

HOBBY-Triathlet
Es gibt keine Fanfreundschaften!

Man mag einzelne Fans anderer Teams mögen oder eine gewisse Sympathie zu anderen Vereinen haben, aber Fanfreunschaft? Das geht nicht gut auf Dauer.
 

muffy1971

RodalBär
joe montana schrieb:
Es gibt keine Fanfreundschaften!

Man mag einzelne Fans anderer Teams mögen oder eine gewisse Sympathie zu anderen Vereinen haben, aber Fanfreunschaft? Das geht nicht gut auf Dauer.
auf dauer mag das richtig sein

aber ich kann mich noch an eine auswärtsfahrt zu nem spiel gegen 60 (ja die haben auch mal in der ersten liga gespielt) erinnern

zufällig war da gerade auch noch oktoberfest und was da an verbrüderungen abging war echt geil
 

AIRwin

The boss keeps rockin´
Webchiller schrieb:
Wenn das Ausgangsposting nicht geclosed worden wäre, hätten wir all den Unsinn hier erst gar nicht. Deshalb halte ich auch von sowas nix und kann nur sagen, dass sich derjenige selbst in die Scheisse reingeritten hat und sich daher nicht wundern braucht. Wenn man gleich nciht allen die Rechte nimmt, sich zu äußern, verläuft es auch in geregelten Bahnen ...

Oder das was man hier im FCK-Lager als "geregelte Bahnen" bezeichnen kann... Bei 90-95% der Threads die von "Auswärtigen" eröffnet werden, istrein gar nichts Sinnvolles zu erkennen.

Und es gibt einfach Sachen die werden auch nach der x-ten Wiederholung einfach nicht lustig.

Tobt Euch halt noch nen bissel aus heute abend...
 
War auch mal da, da haben wir da 4:0 gewonnen am 1.Spieltag und die Löwen-Fans haben danach noch mit uns gefeiert, bis um 22 Uhr die Busse Marienplatz abgefahren sind. Da wurden wir gerade Tabellenführer und sie waren Letzter, hat denen aber gar nichts ausgemacht, weil ja immerhin wir damals gewonnen haben! ;-)
 

muffy1971

RodalBär
AIRwin schrieb:
Oder das was man hier im FCK-Lager als "geregelte Bahnen" bezeichnen kann... Bei 90-95% der Threads die von "Auswärtigen" eröffnet werden, istrein gar nichts Sinnvolles zu erkennen.

Und es gibt einfach Sachen die werden auch nach der x-ten Wiederholung einfach nicht lustig.

Tobt Euch halt noch nen bissel aus heute abend...

airwin du hast es erfasst endlich einer der durchgeblickt hat wer ihr den ärger macht :spitze:
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
AIRwin schrieb:
Oder das was man hier im FCK-Lager als "geregelte Bahnen" bezeichnen kann... Bei 90-95% der Threads die von "Auswärtigen" eröffnet werden, istrein gar nichts Sinnvolles zu erkennen.

Und es gibt einfach Sachen die werden auch nach der x-ten Wiederholung einfach nicht lustig.

Tobt Euch halt noch nen bissel aus heute abend...

Das macht aber immer noch 5-10 % siinnvolle Posts nach Deiner Rechnung!
Was, wenn ich behaupte, daß bei den "Einheimischen" alle, also 100% sinnlose beiträge sind? Definiere mir mal sinnlose und sinnvolle Beiträge! Und wo genau sollen die gepostet werden? :aufgabe:
 

schlappe

Blunaschlürfer a.D.
DEVILINRED schrieb:
War auch mal da, da haben wir da 4:0 gewonnen am 1.Spieltag und die Löwen-Fans haben danach noch mit uns gefeiert, bis um 22 Uhr die Busse Marienplatz abgefahren sind. Da wurden wir gerade Tabellenführer und sie waren Letzter, hat denen aber gar nichts ausgemacht, weil ja immerhin wir damals gewonnen haben! ;-)

Da wurde ich aus der Reha entlassen und bekam ob des schlechten Spieles ( ja, auch der Lauterer, die Ihre 4 Chancen 100%ig nutzten) fast den nächsten Infarkt! :schimpf:
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Ich hatte früher nie was gegen 1860, aber seit ich Schlappe kenne bin ich immer etwas schadenfroh wenn sie verlieren *gg*
Und in der letzten Saison musste ich zwangsläufig immer für den Gegner halten, weil sonst wir abgestiegen werden.
Aber an sich hab ich nichts gegen diesen Verein, zumal sie auch bekennende Bayern München-Hasser sind und das ist immer sympatisch
 
Oben