Was sind eure Leibspeisen ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

CarlosChiliPimmel

Bekanntes Mitglied
was habt ihr am liebsten auf dem Teller, in der Schüssel oder im Trog ?

bei mir ....

Leibspeise: Schnitzel ....
Nachtisch: Bayrisch Creme ...
Kuchen: Sacher Torte ...

bin gespannt !
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Auf Nachtisch kann ich komplett verzichten.
Macht meist den Geschmack der Hauptspeise kaputt. :mahnen:


Hauptspeisen.
Rindergulasch mit Nudeln.
Frikadellen
Erbseneintopf
Spaghetti Bolognese
Pizza Tonno
Lasagne
Jäger oder Sinti und Roma-Schnitzel mit Fritten



Kuchen
Marmorkuchen
Rhabarberkuchen
Erdbeerkuchen
 

The_Great_VfB

bite niecht närven Dancke
Alles vom Rind, Schnitzel mit Jägersauce und Pommes, Nudeln verschiedener Art und Saucen, Lamm.
Rind, Rind und nochmal Rind :mahnen:
 

Bobby_

Ke!nWortZu..Reduktionist
- Braten + (Semmel-)Knödel
- Pfannkuchen (mit Ho..Nuss-Nougat-Creme/Zimt)
- Schnitzel + Kroketten/Pommes
- Spaghetti Bolognese

- Eierwaffeln
- Mohn(Marmor-/Streusel-)kuchen
(- C&W Marzipan-Torte)

#...Mmmh
:)
 

Bojack

Eine Laune der Natur
Indisches Vindaloo:

Goan_Chicken_Vindaloo.jpg


In Deutschland leider meist viel zu mild.
 

Buschmeister

...der Nonkonformist
Es ist jeweils mein Lieblingsgericht, wenn ich das selber eingekauft und gekocht habe. Ich weiss vor dem Kaufen dann wo ich total Lust drauf habe. Also ist es für diesen Tag meine Leibspeise.

- Alle Salzwasserspeisefische und Frutti di Mare
- alle Wildgerichte
- Schnitzel
- Steak
- Kohleintopf mit Lammfleisch
- Bohnensuppe mit Rindfleisch
- Beilagen Knedl, Pommes, Reis, Kartoffeln
- Nachtisch--Fehlanzeige
- Vorsuppen--Fehlanzeige

etwas aus o.a. Aufstellung gibts nicht im Wechsel jeden Tag. von 10 mal kochen bei uns macht meine Frau 9. Deutsche einfache Küche halt. Manchmal schmeckt es gut, immer macht es satt.


P.S. heute mache ich Muscheln. Meine Leibspeise (heute)
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
mein "problem" : ich esse so gut wie alles gerne, wenn keine rosinen, rosenkohl oder innereien dabei sind.
zum glück bin ich von einigen menschen umgeben, die sehr gut kochen können (ich kann`s nämlich nicht und habe mich auch noch nie dafür interessiert es zu lernen), sodass ich mir um die qualität der zubereitung keine gedanken machen muss.

ob deutsche hausmannskost, mediterane küche (hauptsächlich italienisch und griechisch),asiatische leckereien, afrikanische schmankerl, oder amerikanisches fast food.....wenn`s gut gemacht ist(ich bin nicht heikel, weiß aber qualität sowohl bei zutaten, als auch bei der zubereitung durchaus zu schätzen) schmeckt mir fast alles.

noch was: schmerzen sind für mich nichts, was ich genießen kann, in sofern habe ich bei einigen gerichten speziell der asiatischen küche das problem, dass es mir womöglich schmecken würde, ich das aber nicht mitbekomme, weil mir die schärfe die eingeweide und/oder das hirn rausbrennt.

in sachen schärfe (viele mögen das ja aus mir unerklärlichen gründen) bin ich im familien- und freundeskreis als "muschi" bekannt und sorge gelegentlich für große heiterkeit, wenn ich schon bei manchen peperoni feuerspeiend und unter großen schmerzen passe, die für andere noch viel zu mild und langweilig sind.
 

C.M.B.

Becherwerferbesieger
Auf Nachtisch kann ich komplett verzichten.
Macht meist den Geschmack der Hauptspeise kaputt. :mahnen:


Hauptspeisen.
Rindergulasch mit Nudeln.
Frikadellen
Erbseneintopf
Spaghetti Bolognese
Pizza Tonno
Lasagne
Jäger oder Sinti und Roma-Schnitzel mit Fritten



Kuchen
Marmorkuchen
Rhabarberkuchen
Erdbeerkuchen

:lachtot:
 
Oben