Was war los? In der Bundesliga TOP - international ein FLOP?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Der 23.02.2005 wird wohl vielen Fußballfans, insbesondere natürlich den Bremer-Anhängern, noch lange (negativ) in Erinnerung bleiben.
Sicher - Lyon sollte nicht unterschätzt werden und ist derzeit zweifelsfrei eine der besten Mannschaften in Europa, keine Frage!
Aber, bei aller Bescheidenheit, DASS ist Werder Bremen auch! Spielerisch stufe ich das Werder-Team sogar noch stärker ein, als die Truppe aus Lyon.
Zumindest wenn Bremen Normalform erreicht....das dies jedoch nicht immer möglich ist, hat der heutige Abend nachhaltig bewiesen - leider.

Woran lag es?

Ist das Team doch noch zu jung und unerfahren, um im Konzert der großen regelmäßig gute Leistungen abrufen zu können? Oder wurde Lyon gar unterschätzt?

Wie denkt Ihr darüber?

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Schon die Überschrift ist Provokant gewählt. Wenn man im Achtelfinale gegen die seit Jahren beste Mannschaft aus Frankreich rausfliegt ist das sicherlich kein Flop. Aber man neigt hier ja gerne dazu nur in schwarz und weiß zu denken.

das dies jedoch nicht immer möglich ist, hat der heutige Abend nachhaltig bewiesen - leider.

Welches Team kann das schon. Kein bayern, kein Chelsea , kein Barcelona. Kommt halt vor. und auf diesem niveau wird das halt gnadenlos ausgenutzt
 
Zuletzt bearbeitet:

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Aimar: ich denke aus meinem Posting geht eindeutig der Respekt gegenüber Lyon hervor. Allerdings hat Bremen es nicht nötig, hier nachträglich einen auf Underdog zu machen. Die Mannschaft gehört derzeit, spieltechnisch betrachtet, zum Besten was Europa zu bieten hat. Zudem sind sie - in der Regel - sehr heimstark, erst recht im Europapokal.
Ich denke da darf man nach einer 0:3 (!) Heimschlappe schon einmal kritischer nachfragen.

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
@ Aimar: ich denke aus meinem Posting geht eindeutig der Respekt gegenüber Lyon hervor. Allerdings hat Bremen es nicht nötig, hier nachträglich einen auf Underdog zu machen. Die Mannschaft gehört derzeit, spieltechnisch betrachtet, zum Besten was Europa zu bieten hat. Zudem sind sie - in der Regel - sehr heimstark, erst recht im Europapokal.
Ich denke da darf man nach einer 0:3 (!) Heimschlappe schon einmal kritischer nachfragen.

MFG!


Du bist doch ein freund von Statistiken. Guck dir die mal an auf uefa.com.

Das ist halt Fussball :floet:
 

WFreak

Ivan der Schreckliche
Also ein Flop sind wir sicher nicht . Aber eins ist klar das war nicht unser bestes Spiel . Auch wenn wir genug Chancen hatten aber wer diese nicht nutzt wird eben dafür bestraft . Ende aus.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
@ Aimar: WORAN meinst Du denn nun, dass es gelegen hat?

MFG!

Ich müsste mir das Spiel angucken um das zu beurteilen zu können. Ich habe United geguckt. Mal sehen ob ich mir das morgen komplett angucke

nach den Zahlen sieht es nach einer Überlegenheit von Werder aus.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Aimar schrieb:
nach den Zahlen sieht es nach einer Überlegenheit von Werder aus.
Dito. 5-6 hochkarätige Torchancen. Insgesamt betrachtet, im Vergleich zu den letzten BuLi- und CL-Auftritten, jedoch eine Klasse schlechter. Und das, obwohl eigentlich alle "Mann an Board" waren und jeder sich der Stärke(n) Lyons hätte bewußt sein müssen.
Ich verstehe es nicht. :frown:

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Dito. 5-6 hochkarätige Torchancen. Insgesamt betrachtet, im Vergleich zu den letzten BuLi- und CL-Auftritten, jedoch eine Klasse schlechter. Und das, obwohl eigentlich alle "Mann an Board" waren und jeder sich der Stärke(n) Lyons hätte bewußt sein müssen.
Ich verstehe es nicht. :frown:

MFG!

Tja, das kommt vor Finde dich damit ab. So ist das leben und der Fussball. :bussi:
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Das bessere Team war sicherlich Lyon weil sie einfach SUPER CLEVER Gespielt haben! Aber sonst war Werder nicht schlechter ganz im Gegenteil!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Klar kommt das vor - aber warum ausgerechnet in einem CL-Achtelfinale? :-(
Ich hätte es ja noch verstanden, wenn Lyon Werder in Grund und Boden gespielt hätte - aber das war definitiv nicht der Fall....

MFG!
 

WFreak

Ivan der Schreckliche
Ganz einfach Lyon hat getroffen und Werder nicht . Damit ist die ganze Geschichte des Spiels erzählt. Und wenn man das 0:3 ´nimmt so ein Tor fällt nicht im jeden Spiel
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Klar kommt das vor - aber warum ausgerechnet in einem CL-Achtelfinale? :-(
Ich hätte es ja noch verstanden, wenn Lyon Werder in Grund und Boden gespielt hätte - aber das war definitiv nicht der Fall....

MFG!

Mensch kerp. Warum passierten Kahn fehler im CL Achtelfinale oder WM Finale. Warum kasierte der FCB im Finale 99 zwei Tore in der Nachspielzeit?

Sowas ist halt nicht steuerbar. Ich glaube Werder hätte auch lieber 0:3 in einem umbedeutenden Gruppenspiel etc. verloren.

jetzt muss man halt in lyon sich anständig aus der CL verabschieden.
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Aimar schrieb:
Mensch kerp. Warum passierten Kahn fehler im CL Achtelfinale oder WM Finale. Warum kasierte der FCB im Finale 99 zwei Tore in der Nachspielzeit?

Sowas ist halt nicht steuerbar. Ich glaube Werder hätte auch lieber 0:3 in einem umbedeutenden Gruppenspiel etc. verloren.

jetzt muss man halt in lyon sich anständig aus der CL verabschieden.


Ebend! Und wenn wir da Mindestens ein Tor machen und nicht Verliren ist das schon ein TEilerfolg der sich sehen lassen kann!
 

WFreak

Ivan der Schreckliche
Genau richtig. Und wenn man es genau nimmt hätte eh keiner Werder im Achtelfinale erwartet ausser den Werderfans natürlich.
 
B

beribert

Guest
Sowas kann bei der Klasse in der CL schnell passieren!!

Einen schlechten Tag, ein Ausrutscher gegen einen guten Gegner und schon ist der Spaß vorbei.......
Bremen fehlt halt ein wenig die Erfahrung in diesem Wettbewerb. :mahnen:

Erinnere mich noch an den VfB im letzten Jahr. Haben gegen Chelsea wirklich gut gespielt, aber sind durch ein dummes Eigentor von Meira rausgeflogen................. das passiert halt.

Und bei Werder ist heute wohl alles Negative zusammengekommen.
Trotzdem sollte man sich freuen. In der Gruppenphase hat man wirklich sehr überzeigen können!!
 

Norben

Weltenbummler
So ist das eben in der Konigsklasse.
Wir waren nicht schlechter , aber Lyon war cleverer.
Wäre das frühe Gegentor nicht gefallen ..............

Hätte wenn und aber hilft uns nicht weiter.
Die Chancen auf ein weiterkommen stehen bei 1:99.

Aber , wer sagt uns denn das Lyon im Rückspiel nicht auch mal nen schlechten Tag erwischt?
Die Hoffnung , wenn sie auch kaum spürbar ist , stirbt zuletzt.

Jetzt nicht den Kopf hängen lassen und Bochum schlagen.

Und wenn Lyon CL Sieger wird , sind wir wenigstens nicht umsonst gescheitert.
 
Oben