Was würde ein neuer Trainer bringen ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Er würde die Aufstellungen der letzten Wochen in Frage stellen.
Es hätte wieder jeder im Kader eine Chance.
Trainingsfleiß würde sich wieder lohnen.
Einsatz auch.

Es würde ein Ruck durch das Team gehen.
Es wären wieder einmal Überraschungen möglich.

Eure Meinung bitte.
 
Vielleicht würde er den blinden Heinz wieder in die Wüste schicken......damit wäre euch schon viel geholfen.
Glaubt es oder nich.Sein einziges vernünftiges Spiel war die Ausnahme...........der taugt nich für die Bundesliga.
 
Ich weiß echt nicht was ich von Fach halten soll?

Verstehe nicht wieso leute wie Demo die über Jahre ihre guten Leistungen gebracht haben aufeinmal gar nicht mehr zum Zuge kommen?

Blabla, wir haben nen qualititativ und auch quantitativ gut besetzten Kader....

Wieso spielt dann Plate? Und gestandene Profis müssen auf der bank bleiben? :frown:
 
Steffen44 schrieb:

Irgend ein Amateur. Weiß auch nicht wopfür das gut sein soll, ok wenn wir keine Profis mehr hätten aber da saßen noch genügend erfahrene Profis auf der Bank, und als Talent kann man ihn auch nicht sehen, wenn ich richtig informiert bin ist der nämlich schon 27, oder?
 
baerwurz schrieb:
Irgend ein Amateur. Weiß auch nicht wopfür das gut sein soll, ok wenn wir keine Profis mehr hätten aber da saßen noch genügend erfahrene Profis auf der Bank, und als Talent kann man ihn auch nicht sehen, wenn ich richtig informiert bin ist der nämlich schon 27, oder?

AHA.....Danke! :spitze:
Solche Experimente kommen natürlich nur gut,wenns auch was bringt.......was es ja anscheinend nicht hat.

Liege ich falsch,oder wäre Fach schon weg,wenn der Sportdirektor nich sein Busenfreund wär?
 
Hm das ist ne gute Frage?

Aber die Erwartungen sind hoch, sie werden nicht erfüllt, und dann bei nem 0 - 2 Rückstand zuhause gegen nicht gerade ein übermannschaft, 2 Abwehrspieler zu bringen ist schon sehr prekär. :frown:

Ich denke gestern ist die Stimmung zum Teil umgekippt und lange wird Fach sich solche Aktionen nicht mehr erlauben können. :hand:

Inwieweit die Zukunft Fach´s mit der von Hochstätter verküpft ist mag ich nicht beurteilen!
 

Goleo

nackiger Löwe
Was Fach mit Demo gemacht hat versteh ich auch net, aber wenn der net besser auswechselt in den nächsten Spielen, dann können wir eindlich Tschüss sagen zu diesem ach so heiligen und gten Trainer
 

pfalzborusse

Auswärtsgigant
Hochstätter hat vor ein paar Wochen im DSF Fußballstammtisch schon dementiert das sein Schicksal mit dem von Fach verbunden ist. Da war für mich schon klar das Fach nicht mehr all zu fest im Sattel sitzt. Ich glaube wenn er letzten Sonntag gegen den FCK verloren hätte vielleicht schon da ein Trainerwechsel stattgefunden.

Wobei ich hier nicht den Kopf von Fach fordere. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass er eine gute Arbeit macht. Der spielerische Fortschritt war m.E. zu sehen. Die letzten zwei Spiele einmal ausgenommen. Da fühlte ich mich an die letzten Spielzeiten erinnert. Da hatten wir, z.B. gegen Frankfurt, auch so unterirdische Spiele (war glaube ich auch ein 0:2). Gegen Dortmund, Bremen und Rostock hat wenigstens die Offensive funktioniert. Von der Abwehr sprechen wir diese Saison besser nicht. In jedem Spiel gibt es spielentscheidende Fehler von denen sich kein Abwehrspieler ausschließen kann (leider). Da fehlt es anscheinend an Qualität. In der Winterpause muß sich in der Innenverteidigung etwas tun. Bis dahin - naja. Die Hoffnung stirbt zuletzt!
 
Oben