We call it a Klassiker - BVB vs. Bayern

Wie geht´s aus ?

  • Sieg BVB

    Stimmen: 26 40,0%
  • Remis

    Stimmen: 16 24,6%
  • Sieg FCB

    Stimmen: 23 35,4%

  • Umfrageteilnehmer
    65
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

CarlosChiliPimmel

Bekanntes Mitglied
das-champions-league-finale-duerfte-fuer-die-beiden-top-clubs-einen-weiteren-finanziellen-sprung-bedeuten-.jpg


Anstoß: Samstag 07.11.2020, 18:30
Stadion: Signal-Iduna-Park


mögliche Aufstellung BVB:
Bürki - Meunier, Akanji, Hummels, Guerreiro - Witsel, Dahoud - Sancho, Reus, Reyna - Haaland

mögliche Aufstellung FCB:
Neuer - Pavard, Boateng, Alaba, Hernandez - Kimmich, Goretzka, Müller - Gnabry, Lewy, Sane
 

ManniBVB09

Mitglied
Also ich habe ein richtig gutes Gefühl was meinen BVB angeht. Bayern war die letzten Spiele längst nicht mehr so gut und dominant wie es die Ergebnisse vermitteln könnten. Und Dortmund wird, besonders in der Defensive, immer besser. Deswegen gehe ich von einem Klassiker auf Augenhöhe aus. Chancen stehen bei 50:50. Schade das keine Zuschauer mit dabei sein dürfen. Sonst würde ich Dortmund sogar im Vorteil sehen.
 

Pummelfee

Mitglied
Wenn Hummels wieder fit wird bin ich auch zuversichtlich. Ein Unentschieden würde ich übrigens auch schon als Erfolg werten. :spitze:
 

Forumskollege04

Neue Liga. Neuer Bundestrainer. Neue Ära.
Die Nr. 3 Deutschlands hat durchaus Chancen, ich finde man spielt durchaus reifer als vergangene Saison. Die Qualität des Kaders hat kein Stück nachgelassen, alle wirken etwas "erwachsener".

Mindestens 1 Punkt ist drin für Deutschlands Nr. 3!
 
Oben