Wechsel im Radsport: Botero zu Phonak

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Santiago Botero wechselt zur neuen Saison vom Team T-Mobile zum schweizer Rennstall Phonak.

Insgesamt hat Phonak bereits 11 neue Fahrer verpflichtet:


Phonak-Team verpflichtet elf Neue

München - Das Phonak-Team rüstet auf. Die Schweizer haben für die nächste Saison elf neue Fahrer verpflichtet.

Neben den Kolumbianern Santiago Botero (T-Mobile) und Victor Hugo Pena (US Postal) wechseln der Amerikaner Floyd Landis (US Postal) und Robert Hunter (Südafrika/Rabobank) zu den Eidgenossen.

Hinzu kommen die Spanier Miguel Angel Perdiguero und Ignacio Gutierrez, die Schweizer Aurelien Clerc, Sascha Urweider, Steve Zampieri, sowie Tomaz Nose (Slowenien) und Wiktor Rapinski (Weißrussland).
 
Oben