Weihnachten 2009

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Weihnachten

Tag- und Nachtgleiche; Morgenland; Jerusalem.
Menschen; Männer und Frauen; Kinder.
Frau und Mann: Der Weltgeist initiiert ein kosmisch-geistiges Wesen, ein Menschenwesen; Inkarnation – die unbefleckte Empfängnis in die Eizelle der Frau; die Befleckung durch die Samenzellen des Mannes; das kosmisch-bewusste Wesen nimmt nach und nach seinen irdischen Körper an …
Die Erwartungshaltung steigt: Mädchen oder Junge, vielleicht Zwillinge, hoffentlich gesund!
Die längste Nacht und der kürzeste Tag oder umgekehrt. Bethlehem, der Stall …
Die Geburtswehen, das Kind, die Kinder erscheinen – die Geburt!
Hoffnung breitet sich aus: wird Es das Kreuz annehmen oder sich verweigern, vielleicht bei-des …
Wir Es vielleicht zur neuen Königin, zum neuen König und damit gegebenenfalls zur Gefahr für Herrschende und die vorherrschenden Gesellschaftsverhältnisse? Ist das Kind, sind die Kinder vielleicht bereits deshalb schon als Kind|Kinder an Leib und Leben gefährdet?

Das Ereignis|Erlebnis wird geheiligt und ritualisiert – die Geschichte Jesus und von uns allen!
Jesus muss nicht wirklich gelebt haben, er lebt in jedem von uns …

Weihnachten meint dieses Fest der Geburt des Kindes und der sich damit verbindenden Hoff-nung. Der Hoffnung auf Neues und hoffentlich Freudiges …

Weihnachten 2009, welch ein Konsumrausch – wie profan!

Wie sich Lebensgeschichten, -verläufe doch gleichen – mein Inferno!
Meine Lebensgeschichte hat viel mit der von Jesus gemein, insbesondere ab da, wo Statthalter mit ihren Schergen auftreten, um die vorherrschenden Gesellschaftsgespinste geheiligt bewahrt zu wissen …
Die Trennung von Religio und Politik, welch ein Wahn! Geißel Dummheit!
Hoffnung ist mit Einsicht!

Juden, Christen, Muslime, wo sind die geistig unüberwindbaren Gräben?

Die Heilige Nacht, lange Zeit Verborgenes tritt in Erscheinung – Halleluja!

Liebe Fussballfreunde,

in diesem Sinne wünsche ich uns allen, eine

Frohe und besinnliche Weihnacht 2009!

clavacs


Inaara! Katarina!

Ein Herz für Kinder … Danke!
 
K

Kim Jong Il

Guest
Weihnachten

Tag- und Nachtgleiche; Morgenland; Jerusalem.
Menschen; Männer und Frauen; Kinder.
Frau und Mann: Der Weltgeist initiiert ein kosmisch-geistiges Wesen, ein Menschenwesen; Inkarnation – die unbefleckte Empfängnis in die Eizelle der Frau; die Befleckung durch die Samenzellen des Mannes; das kosmisch-bewusste Wesen nimmt nach und nach seinen irdischen Körper an …
Die Erwartungshaltung steigt: Mädchen oder Junge, vielleicht Zwillinge, hoffentlich gesund!
Die längste Nacht und der kürzeste Tag oder umgekehrt. Bethlehem, der Stall …
Die Geburtswehen, das Kind, die Kinder erscheinen – die Geburt!
Hoffnung breitet sich aus: wird Es das Kreuz annehmen oder sich verweigern, vielleicht bei-des …
Wir Es vielleicht zur neuen Königin, zum neuen König und damit gegebenenfalls zur Gefahr für Herrschende und die vorherrschenden Gesellschaftsverhältnisse? Ist das Kind, sind die Kinder vielleicht bereits deshalb schon als Kind|Kinder an Leib und Leben gefährdet?

Das Ereignis|Erlebnis wird geheiligt und ritualisiert – die Geschichte Jesus und von uns allen!
Jesus muss nicht wirklich gelebt haben, er lebt in jedem von uns …

Weihnachten meint dieses Fest der Geburt des Kindes und der sich damit verbindenden Hoff-nung. Der Hoffnung auf Neues und hoffentlich Freudiges …

Weihnachten 2009, welch ein Konsumrausch – wie profan!

Wie sich Lebensgeschichten, -verläufe doch gleichen – mein Inferno!
Meine Lebensgeschichte hat viel mit der von Jesus gemein, insbesondere ab da, wo Statthalter mit ihren Schergen auftreten, um die vorherrschenden Gesellschaftsgespinste geheiligt bewahrt zu wissen …
Die Trennung von Religio und Politik, welch ein Wahn! Geißel Dummheit!
Hoffnung ist mit Einsicht!

Juden, Christen, Muslime, wo sind die geistig unüberwindbaren Gräben?

Die Heilige Nacht, lange Zeit Verborgenes tritt in Erscheinung – Halleluja!

Liebe Fussballfreunde,

in diesem Sinne wünsche ich uns allen, eine

Frohe und besinnliche Weihnacht 2009!

clavacs


Inaara! Katarina!

Ein Herz für Kinder … Danke!
Ich kotz' gleich.....:suspekt:
 
G

g.P.

Guest
Weihnachten

Tag- und Nachtgleiche; Morgenland; Jerusalem.
Menschen; Männer und Frauen; Kinder.
Frau und Mann: Der Weltgeist initiiert ein kosmisch-geistiges Wesen, ein Menschenwesen; Inkarnation – die unbefleckte Empfängnis in die Eizelle der Frau; die Befleckung durch die Samenzellen des Mannes; das kosmisch-bewusste Wesen nimmt nach und nach seinen irdischen Körper an …
Die Erwartungshaltung steigt: Mädchen oder Junge, vielleicht Zwillinge, hoffentlich gesund!
Die längste Nacht und der kürzeste Tag oder umgekehrt. Bethlehem, der Stall …
Die Geburtswehen, das Kind, die Kinder erscheinen – die Geburt!
Hoffnung breitet sich aus: wird Es das Kreuz annehmen oder sich verweigern, vielleicht bei-des …
Wir Es vielleicht zur neuen Königin, zum neuen König und damit gegebenenfalls zur Gefahr für Herrschende und die vorherrschenden Gesellschaftsverhältnisse? Ist das Kind, sind die Kinder vielleicht bereits deshalb schon als Kind|Kinder an Leib und Leben gefährdet?

Das Ereignis|Erlebnis wird geheiligt und ritualisiert – die Geschichte Jesus und von uns allen!
Jesus muss nicht wirklich gelebt haben, er lebt in jedem von uns …

Weihnachten meint dieses Fest der Geburt des Kindes und der sich damit verbindenden Hoff-nung. Der Hoffnung auf Neues und hoffentlich Freudiges …

Weihnachten 2009, welch ein Konsumrausch – wie profan!

Wie sich Lebensgeschichten, -verläufe doch gleichen – mein Inferno!
Meine Lebensgeschichte hat viel mit der von Jesus gemein, insbesondere ab da, wo Statthalter mit ihren Schergen auftreten, um die vorherrschenden Gesellschaftsgespinste geheiligt bewahrt zu wissen …
Die Trennung von Religio und Politik, welch ein Wahn! Geißel Dummheit!
Hoffnung ist mit Einsicht!

Juden, Christen, Muslime, wo sind die geistig unüberwindbaren Gräben?

Die Heilige Nacht, lange Zeit Verborgenes tritt in Erscheinung – Halleluja!

Liebe Fussballfreunde,

in diesem Sinne wünsche ich uns allen, eine

Frohe und besinnliche Weihnacht 2009!

clavacs


Inaara! Katarina!

Ein Herz für Kinder … Danke!


hä?
 

Crazyyyy

SechzigOida
Teammitglied
klingt nach frei kirchlichen ansichten. nach aussen hinn voll "cooool" und dennoch schlimmer konservativ als die katholische kirche das hab ich gern :spitze:
 
K

Kim Jong Il

Guest
Oben