Welche Teams steigen ab?

welches team wird für euch garantiert mit freiburg absteigen?


  • Umfrageteilnehmer
    9

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

dr._maed

der däktar
freiburg,mainz und rostock. ist zwar schade wegen freiburg, man kann es aber nicht mehr ändern...
 

Bremoli

Mitglied
Rostock, Bochum und für uns ist es jetzt leider auch schon zu spät fals mal der aufschwung kommen würde....
also wir wohl auch!
 

joe montana

HOBBY-Triathlet
Für Rostock ist es wohl zu spät.
Freiburg und Bochum könnten es noch schaffen, was ich Ihnen gönnen würde.
Auch Mainz und Gladbach gönne ich den Abstieg eigentlich nicht.
Bleibt nur noch Nürnberg :floet: , denn alle anderen haben nichts mehr mit dem Abstieg zu tun.
 

Glavovic

Bekanntes Mitglied
this_football schrieb:
was ist das denn für eine meinung :hammer: ...hoffentlich steigen sie nicht ab...


mit verlaub,es ist die meine!

ich weiß,dass ich mit dieser meinung im gegensatz zum üblichen "haaaach ist freiburg aber toll" getue stehe.
ich hab auch nix gegen die stadt freiburg(sehr schön),oder gegen die spieler,aber der herr volker,ich hab den fußball neu erfunden,finke geht mir schon seit jahren DERARTIG auf den senkel :schimpf: ,dass ich ihn mitsamt seiner :024: "philosophie" :lachtot: am liebsten in der landesliga sähe.

wir haben halt alle so unsere speziellen "freunde".
 

DÄN-de-Borussia

Pottkind im Norden
Rostock und Freiburg werden nicht mehr zu retten sein
als Dritten Absteiger würde ich gerne den ach so tollen Peter N mit seinen Bochumern sehen :schal2:
 

ce_football

Pro Simpsons
wenn rostock nächste woche bochum schlägt rechne ich ihnen noch außenseiterchancen zu, ansonsten sind sie weg.
freiburg ist weg.
bochum muss ebenfalls nächste woche gewinnen und darauf hoffen, dass mainz jetzt nicht wieder zu alter heimstärke zurückfindet (was aber passieren wird :mahnen: ), also bochum auch weg.
 

Turbo

Thorsten
Im Moment gehe ich davon aus, dass Freiburg und Rostock nicht mehr zu retten sind. Bochum könnte sich mit Mainz eventuell noch um den Klassenerhalt streiten, allerdings sollte der Aufschwung so langsam kommen.
 
Oben