Welchen Spieler hättens denn gern?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Inspiriert von meinem Kollega zariz. Mal die Frage an alle Bayern-Fans: Wenn der BVB Spieler verkaufen muss um sich zu retten (oder komplett pleite geht) welche(n) Spieler würdet ihr dann gerne beim FCB sehen? Und wie würden die Wunschkandidaten der Mannschaft weiterhelfen?

P.S.: Falls sich hier BVB-Fans auf den Schlips getreten fühlen: sorry!
 
Zuletzt bearbeitet:

Engel_Aloisius

höflichster FL-User
Vatreni schrieb:
Inspiriert von meinem Kollega zariz. Mal die Frage an alle Bayern-Fans: Wenn der BVB Spieler verkaufen muss um sich zu retten (oder komplett pleite geht) welche(n) Spieler würdet ihr dann gerne beim FCB sehen?

P.S.: Falls sich hier BVB-Fans auf den Schlips getreten fühlen: sorry!

Da war doch mal was mit nem Fell, das zerlegt werden sollte, obwohl...... :floet:
 
D

downie

Guest
Webchiller schrieb:
Ich bezog mich auch weniger aufs Sportliche :floet: ...


Ahhh, machst du uns jetzt den Provokateur, chiller? Bidde verschon mich mit dem guter Profi---böser Bayer Gemache. :zwinker3:

BWRG

downie
 

Webchiller

Bekanntes Mitglied
downie schrieb:
Ahhh, machst du uns jetzt den Provokateur, chiller? Bidde verschon mich mit dem guter Profi---böser Bayer Gemache. :zwinker3:

BWRG

downie
Der Bayer ist vom Naturell her an sich ganz sicher nicht böse. :floet:
Aber wir reden hier ja auch nicht von Bayern ...

Zu Metzelder: Was soll der in nem Team voller Standfußballer? Damit er auch noch so wird? Wäre schade um sein Talent, da seh ich ihn noch lieber in Madrid ...
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Ich haette gerne den Kehl... Uuups... :zahn:
Noe, ausser Metzelder keinen so richtig... Den Rosicky vieleicht als Lagernutte.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Webchiller schrieb:
Ich bezog mich auch weniger aufs Sportliche :floet: ...
Oh ja ein echter Dortmunder Junge der bestimmt auch noch in der 3. oder schlimmstenfalls sogar 10. Liga für den BVB kicken würde :suspekt: Bitte nicht solche Geschichten :hammer:
 

Balla

Spielmacher
Ich will mich hier nicht daran beteiligen, da es schon fast an Leichenfledderei grenzt und ich nicht noch nachtrete wenn jemand schon am Boden liegt. Natürlich ist Mitleid von Bayernfans auch nicht zu erwarten, aber jetzt nicht schon sich über die Mannschaft wie hungrige Hyänen hermachen.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Balla schrieb:
Ich will mich hier nicht daran beteiligen, da es schon fast an Leichenfledderei grenzt und ich nicht noch nachtrete wenn jemand schon am Boden liegt. Natürlich ist Mitleid von Bayernfans auch nicht zu erwarten, aber jetzt nicht schon sich über die Mannschaft wie hungrige Hyänen hermachen.
Das sind doch lediglich Gedankenspiele und wenn der BVB gerettet werden soll wird er so oder so Spieler verkaufen müssen. Warum sollte man sich dann nicht Gedanken machen wer in die Mannschaft passen könnte? Später wird man wieder dem Management vorwerfen geschlafen zu haben :suspekt:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Vatreni schrieb:

Metzelder: junger, talentierter, erfolgshungriger und (spiel-) intelligenter Verteidiger, der - man höre und staune - sogar noch über eine deutsche Staatsbürgerschaft verfügt. In Topform auf alle Fälle eine Verstärkung für unsere Defensive.
Größtes Handicap: war in der Vergangenheit sehr verletzungsanfällig.

Rosicky: immer noch eines der größten Mittelfeldtalente in Europa. Stagniert leider - warum auch immer - seit nunmehr über 2 Jahren. (im Grunde genommen kam er seit 2 Jahren nicht mehr annähernd an die Form aus den Jahren 2001-2002 heran...) Sein großes Talent ist jedoch unstrittig und ein Wechsel könnte ihm zu alter Leistungsstärke verhelfen. Ich sehe Rosicky zentral hinter den Spitzen - eine Position die beim FC Bayern derzeit niemand so recht auszufüllen in der Lage ist.
Auch hier sei vermerkt, dass ein Wechsel nur Sinn machen würde, wenn Rosicky annähernd an seine alte, einstige Topform anknüpfen könnte.

Ewerthon: seit den Begegnungen gegen Real Madrid bzw. Robero Carlos, bin ich ein Fan des 23-Jährigen Brasilianers - umkurvte er doch den hochgelobten Weltstar wie Slalomstangen und nahm ihm auf den ersten 10 Metern schon nahezu die Hälfte eben jener ab. Erinnert mich fast ein wenig an "Turbo-Möller"...mit dem Unterschied, das Ewerthons Turbo noch einmal mit einem "Extra-Boost" ausgestattet zu sein scheint.
Und "nebenbei" trifft er sogar noch halbwegs regelmäßig des Gegners Tor! Was will man mehr?

Genau SO ein Stürmer fehlt uns, seit "Zico" öfters in Reha-Zentren, denn auf dem Fußballplatz anzutreffen ist. Dann könnte auch wieder das, einst unter Hitzfeld praktizierte, Konterspiel eingeführt werden. Zumindest auswärts.

RWG!
 
Oben