Welsh Open 2005

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Icke

Bekanntes Mitglied
Endlich wieder Snooker-Time! :spitze:

Das erste große Snooker-Turnier im Kalenderjahr 2005 hat bereits begonnen und Eurosport überträgt ab heute wieder live.
Es gab auch schon erste kleine bis mittelgroße Überraschungen, so schieden z.B: Stephen Lee (geg. Anthony Hamilton) und Jimmy White (geg. Neil Robertson) bereits in Runde zwei aus. :hand:

und nu darf Ronny wieder loslegen :fress:
 

Flash

Bienenkönigin
McCoy schrieb:
wie isset denn heute ausgegeangen ?
die spielen noch
d030.gif


Derzeit steht es 7-5 für Hendry gegen O'Sullivan....
 

arter

Finisher
9:8 siegte O'Sullivan - Ein dramatisches Finale. Wenn ich sonst bei Snooker-Übertragungen nur mal so reinzappte, habe ich mir die Übertragung gestern bis zum Schluss angeschaut. Und ich habe es nicht bereut :spitze:
 

Turbo

Thorsten
War gestern en echt geiles Finale. War wirklich klasse Snooker und es blieb bis zum Ende spannend. Wo dann der Glücklichere gewonnen hat.
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Echt ein klasse Finale. Vorallem die zweimalige Aufholjagt von Ronnie war einfach Klasse. :spitze: Es scheint fast so, als könnte man ihm absolut nicht aus der Ruhe bringen und würde immer an sich und den Sieg glauben, egal wie weit und wie oft er zurückliegt :hail:
 

arter

Finisher
Den spektakulärtsen Coup landete aus meiner Sicht Hendry, ich glaube im 12. Frame. Dieser Bogenstoß um eine gelbe Kugel, die im Weg lag und eine rote entfernte Kugel sicher versenkend - das war die Wende in diesem Frame ... aber das bessere Ende hatte dann aber der Meister für sich.
 

Turbo

Thorsten
arter schrieb:
Den spektakulärtsen Coup landete aus meiner Sicht Hendry, ich glaube im 12. Frame. Dieser Bogenstoß um eine gelbe Kugel, die im Weg lag und eine rote entfernte Kugel sicher versenkend - das war die Wende in diesem Frame ... aber das bessere Ende hatte dann aber der Meister für sich.
Der Stoß war wirklich genial. Ich dachte erst, dass wäre en Versehen geweßen, aber das schien ja wirklich Absicht gewesen zu sein. :hail:
 

McCoy

Miguel
davon kann man nich genug kriegen ... gestern noch ma die whg gesehen, wie geil wie geil ...


wie wärs denn wenn wir nen snooker thread aufmachen ?
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Im Finale des Malta-Cups steht es zur Pause 4:3 für Hendry gegen Dott. um 19 Uhr gehts dann mit der evening-session weiter :spitze:
 

Icke

Bekanntes Mitglied
Steven Hendry gewinnt das Finale mit 9:7. Es war wieder ein schön anzusehendes Finale, auch wennes an das der Welsh Open nicht rankam.
Hendry hat das Turnier aber auf jeden Fall völlig verdient gewonnen :spitze:
 

McCoy

Miguel
war aber ne geile aufholjagd von dott, da kam der hendry ganz schön ins schwitzen ... fast wie bei higgins, der dott, nur diema zu spät ... jetzt bekommt der hendry ja en nettes sümmchen, 40.000 waren dat oder ?
 

Turbo

Thorsten
McCoy schrieb:
war aber ne geile aufholjagd von dott, da kam der hendry ganz schön ins schwitzen ... fast wie bei higgins, der dott, nur diema zu spät ... jetzt bekommt der hendry ja en nettes sümmchen, 40.000 waren dat oder ?
40.000 sind für Snookerverhältnisse relativ wenig. Bei den Master gibt es einiges mehr zu holen.
 
Oben