Weltfussballer des Jahres!!!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Wuschel

Bekanntes Mitglied
And the nominees (für die Vorauswahl) are:

1.) Adriano (Inter)
2.) Roberto Ayala (Valencia)
3.) Michael Ballack (Bayern München)
4.) Milan Baros (Liverpool)
5.) David Beckham (Real Madrid)
6.) Gianluigi Buffon (Juventus Turin)
7.) Cafu (Milan)
8.) Cristiano Ronaldo (Manchester United)
9.) Deco (FC Barcelona)
10.) Didier Drogba (Chelsea)
11.) Samuel Eto'o (FC Barcelona)
12.) Luis Figo (Real Madrid)
13.) Steven Gerrard (Liverpool)
14.) Ryan Giggs (Manchester United)
15.) Thierry Henry (Arsenal)
16.) Zlatan Ibrahimovic (Juventus Turin)
17.) Oliver Kahn (Bayern München)
18.) Kaka (Milan)
19.) Frank Lampard (Chelsea)
20.) Henrik Larsson (FC Barcelona)
21.) Roy Makaay (Bayern München)
22.) Paolo Maldini (Milan)
23.) Pavel Nedved (Juventus Turin)
24.) Allesandro Nesta (Milan)
25.) Michael Owen (Real Madrid)
26.) Robert Pires (Arsenal)
27.) Raul (Real Madrid)
28.) Roberto Carlos (Real Madrid)
29.) Ronaldinho (FC Barcelona)
30.) Ronaldo (Real Madrid)
31.) Wayne Rooney (Manchester United)
32.) Andrej Shevchenko (Milan)
33.) Ruud van Nistelrooy (Manchester United)
34.) Theodoros Zagorakis (FC Bologna)
35.) Zinedine Zidane (Real Madrid)



Kahn :suspekt: Owen :suspekt: Roberto Carlos :suspekt:


Zu den Favoriten dürften auf alle Fälle Henry, Nedved und Ronaldinho gehören, ist zumindest meine Meinung! :hammer:
 
Fakt ist, dass hier die Rede von einem Weltfussballer ist......
Sprich: Super Fußballspieler, kontninuerlich gute Leistung, Präsenz und wenigstens ein Meisteschaftstitel oder ähnliches in diesem Jahr........

Potentielle Spieler wären deshalb Spieler von Arsenal, Valencia oder Milan meiner Meinung......der Faktor EM eine Mischung aus Portugal, Tschechien oder Niederlande.........
Um ehrlich zu sein hat meiner Meinung dieses Jahr keiner den Titel verdient......was denkt ihr darüber????

ach so....zu Wayne Rooney:
Weltfussballer?
wollen wir es nicht übertreiben....er mag vielleicht ein guter Newcomer sein...aber mehr nicht....dann würde ich lieber Kaka oder Adriano vorziehen......

Meine Nominierungen:
Thierry Henry.....dieses Jahr hat er es verdient

dahinter hängt der große Andriy Shevchenko.....einfach großartig was er leistet...er hat natürlich den Nachteil Ukrainer zu sein.....aber sonst meiner Meinung die Nummer 1 zur Zeit

Saluti aus Dortmund

Presidente
 

FCK-Fan-Simone

in Elternzeit
Gerade die EM-Spiele waren doch wichtige Spiele in diesem Jahr.
Und da war er durchweg gut.
Ich sag ja nicht dass er der Weltfußballer des Jahres sein würde aber unter den 1. 35 könnte er sein. Ballack und Kahn waren auch nicht besser.
Rooney hab ich übersehen :rotwerd:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
FCK-Fan-Simone schrieb:
Gerade die EM-Spiele waren doch wichtige Spiele in diesem Jahr.
Und da war er durchweg gut.
Ich sag ja nicht dass er der Weltfußballer des Jahres sein würde aber unter den 1. 35 könnte er sein. Ballack und Kahn waren auch nicht besser.
Rooney hab ich übersehen :rotwerd:

Hmm, erstens war Ballack dieses Jahr doch eindeutig besser, hat ne gute EM gespielt und zweitens haben die wenigstens gespielt... :hammer:
Christeas hat dieses Jahr 6 Spiele von Anfang an gemacht (die bei der EM) und einen permanenten Ersatzspieler unter die besten 35 der Welt zu nominieren ist doch wirklich :lachtot:

@presidente: Jap, dieses Jahr schwierig zu sagen, das stimmt! Henry bspw. hat keine gute EM gespielt, Nedved war mit Juve nicht erfolgreich, obwohl er stark war (und darauf kommts bei so einer Wahl an und nicht aufs Team :hammer: ), Sheva konnte sich nur bei Milan präsentieren... :mahnen:

Meiner Meinung nach sollte man auch noch Deco dem Favoritenkreis zuführen, glaub aber kaum, dass er jegliche Chance hat! :hammer:
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
MSGKnicks schrieb:
Sheva konnte sich nur bei Milan präsentieren... :mahnen:

Was soll das heissen?? Wo soll er sich noch präsentieren?? Wenn die Nationalmannschaft der Ukraine aus Rumpelfussballern besteht, kann er nichts dafür!! Darf ein Spieler nicht Weltfussballer werden, nur weil er aus einer Nation kommt die als Nationalmannschaft scheisse ist??
Ich bitte dich ...

Auch ein PAOLO MALDINI hätte endlich mal eine auszeichnung verdient ...

Er hätts verdient, aber er wirds nicht. Es gewinnt sicher wieder einer a la ZIDANE, nur weil er nen Elfer bei irgendeinem EM-Spiel getroffen hat ...

Die Wahl ist sowieso zum vergessen ...
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Tricoli schrieb:
Was soll das heissen?? Wo soll er sich noch präsentieren?? Wenn die Nationalmannschaft der Ukraine aus Rumpelfussballern besteht, kann er nichts dafür!! Darf ein Spieler nicht Weltfussballer werden, nur weil er aus einer Nation kommt die als Nationalmannschaft scheisse ist??
Ich bitte dich ...

Ich glaub kaum, dass ich gesagt habe, dass er nicht Weltklasse ist... :mahnen:
Aber es ist offensichtlicher Nachteil bei so einer Wahl aus einem Land zu kommen (noch dazu in einem Jahr wo große Turniere stattfinden) welches nicht an einem solchen teilnimmt...mir fällt nur George Weah ein, der so eine Wahl gewonnen hat und aus einem "kleinem" (Fussball-)Land kam!

Und die Nationalmannschaft der Ukraine als "Scheisse" zu bezeichnen halte ich für sehr dreist! :mahnen:
 

Tricoli

rossonero e ferrarista
MSGKnicks schrieb:
Ich glaub kaum, dass ich gesagt habe, dass er nicht Weltklasse ist... :mahnen:
Aber es ist offensichtlicher Nachteil bei so einer Wahl aus einem Land zu kommen (noch dazu in einem Jahr wo große Turniere stattfinden) welches nicht an einem solchen teilnimmt...mir fällt nur George Weah ein, der so eine Wahl gewonnen hat und aus einem "kleinem" (Fussball-)Land kam!

Und die Nationalmannschaft der Ukraine als "Scheisse" zu bezeichnen halte ich für sehr dreist! :mahnen:

Also ich habe dir ja nicht vorgeworfen behauptet zu haben, Sheva sei nicht weltklasse ...
Und die Ukrainische Nationalmannschaft ist im vergleich mit anderen grossen Fussball Nationen einfach scheisse ...

Ausserdem platzt mir immer der Kragen wenn ich von dieser Weltfussballer-Wahl höre, da das alles abgekartet und korrupt ist. In den letzten Jahren hat im seltendsten Fall jemand gewonnen der es WIRKLICH verdient hätte.

BTW Shevchenko nochmal:
OK, dieses Jahr war ein grosses Turnier und er wird nicht weltfussballer. OK. was war letztes Jahr?? Er schiesst Milan zum CL-Titel, schiesst Tore mit einer Quote von 0,9 Tore/Spiel und es war KEIN grosses Turnier. Trotzdem gewinnt er nicht. Was ist da dann deine Erklärung??

EDIT: stattdessen gewinnt ein ZIDANE mit einer mehr als mässigen Leistung und einer Saison OHNE Titel ...
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Tricoli schrieb:
BTW Shevchenko nochmal:
OK, dieses Jahr war ein grosses Turnier und er wird nicht weltfussballer. OK. was war letztes Jahr?? Er schiesst Milan zum CL-Titel, schiesst Tore mit einer Quote von 0,9 Tore/Spiel und es war KEIN grosses Turnier. Trotzdem gewinnt er nicht. Was ist da dann deine Erklärung??

EDIT: stattdessen gewinnt ein ZIDANE mit einer mehr als mässigen Leistung und einer Saison OHNE Titel ...

Damit haste ja recht! Solche Auszeichnungen werden häufig eh nur nach Namen entschieden...
Zidane fand ich da zwar nicht schlecht, aber Shevchenko hätte es ohne Frage auch verdient gehabt. Aber das ist bei jeder Wahl so...
Dieses Jahr finde ich es sogar interessant weil es keinen wirklichen Favoriten gibt!
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
eisenfuß schrieb:
Newcomer des Jahres: Wayne Rooney

Weltfußballer: wenn man die EM mal außen vor lässt: hmm, Deco?

Kann man so sehen, aber ob Deco es wird bezweifele ich wie gesagt recht stark, dafür spielt er noch nicht lange genug auf diesem Niveau und hat (noch) nicht den Namen wie andere... :hammer:
Deco würde ich aber für gerechtfertigt halten! :spitze:
 
hm... ka wer es werden soll...

adriono vllt... auf jeden fall sind ne mange spieler dabi, die da nix zu suchen haben... charisteas, zidane, kahn, carlos, ...
wär wohl besser, wenn man mal weniger nominieren würde anstatt irgendwelche zu nomonieren...
 
Emmas_linke_Klebe schrieb:
hm... ka wer es werden soll...

adriono vllt... auf jeden fall sind ne mange spieler dabi, die da nix zu suchen haben... charisteas

Der Streit gestern scheint zuviel Kraft gekostet zu haben: Nicht ueberall muss man soviel loeschen. In der Liste ist der gar nicht dabei :lachtot: :lachtot:
 
Gespräche hin und her.....:)
Lassen wir uns überraschen!!!!!
Ich bin auch richtig gespannt....obwohl ich mir eigentlich sehr sicher bin, dass es Thierry Henry wird....
Wie läüft die Wahl nochmal ab?
Die "L´equipe" hat doch viel damit zu tun, oder????

Saluti aus Dortmund

Presidente
 
Die Liste ist von oben bis unten...für den Popo....

Was hat zB ein Eto'o da verloren?.....der spielte bekanntlicherweise ja bei RCD Mallorca....und die sind fast abgestiegen...

...oder....meine ganzen Madridistas (angefangen mit Raul...der ja wohl die schlechteste Saison seit jeher spielte)....
...wenn da einer hätte stehen müssen....dann wohl doch Morientes...

...und dann gibt es noch ettliche....die Du vergessen kannst....

...Wenn ich mir das Listlein so anschaue...kommt es mir vor...als ob die Auswahl einfach nach "Anzahl der Nennungen" in manchen Foren geschieht...
...nach sportlichen Aspekten....KEINESWEGS...

...Saludos....
 
Oben