Wer hat noch einen Kamin- oder Kachelofen?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Wirrtueller

Bekanntes Mitglied
image.jpg


SAM-2161.jpg
 

gary

Bekanntes Mitglied
Sowohl einen neueren Kamin als auch einen alten Kachelofen, den wir von den Vorbesitzern übernommen und generalüberholt haben. Und vor allem auch genug Holz für den Winter vor der Hütte.
Den alten Kachelofen stellen aber nur an, wenn es wirklich sehr kalt (deutlich im Minusbereich draußen) ist, weil das Ding ballert wie bekloppt. Was nur noch selten vorkommt.
Den Kami halt öfter, weil es tatsächlich eine sehr angenehme Wärme und Atmosphäre ist.
Aber bei so milden Temperaturen, wie sie seit gestern wieder Einzug gehalten haben, stellen wir auch den Kamin nicht an. Wenn die Sonne scheint, brauchen wir auch im Winter eh nur wenig heizen.
 

Stan-Kowa

Leide an Islamintoleranz
Ich mach den auch im Sommer an....nur um der Umwelt zu schaden.

Wenn ich die Grünen schon nicht verhindern kann,ärgere ich Sie wenigstens. :mahnen:
 

74 or more

Bekanntes Mitglied
Ich mach den auch im Sommer an....nur um der Umwelt zu schaden.

Wenn ich die Grünen schon nicht verhindern kann,ärgere ich Sie wenigstens. :mahnen:

Ich überlege, ob ich im Sommer nur im 2 Gang durch die Eifel brettern soll.

Wenn ich die Ureinwohner nicht verhindern kann, ärgere ich sie ein wenig :grinser:

Zum Thema Kamin wird ab und anmal angemacht, ist angesichts der Temperaturen nicht nötig, aber ist halt gemütlich
 
Oben