Wer kennt Versatel?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

D

downie

Guest
Hmm, bräuchte dringend Infos zu Versatel http://www.versatel.de

Das Angebot von denen ist auf den ersten Blick so günstig, dass ich mich glatt von meiner heissgeliebten Dödel Flat+ phone trennen würde, wenn die Firma was hergibt. Die wollen für die 2000er Flat (unlimited) + ISDN Tefekonanschluss nur läppische 40 Krötos sehen. Das wären dann knapp 50% des Dödelpreises... Ummelden gratis,DSL Modem gratis (ab zu ebay) und Anschlussgebühr gratis (XL Paket)

Verdächtig ist allerdings der Firmensitz "Dortmund"..... :zwinker3:


Weiss einer was? Ist hier jemand Kunde von denen?

BWRG

downie
 
machs... hat n kumpel von mir auch... ich glaub der bezahlt zwar 50, aber da sind schon tele-kosten dabei...
er hat mir bisher nur gutes erzählt und meint, ich solle auch wechseln..............
 
Unglaublich, diese Bayernfans heutzutage - fallen einfach dem eigenen Sponsor in den Rücken! Wenn das der Uli wüsste... :hammer:
 
C

Chapineaú

Guest
downie schrieb:

Passt schon. Fast immer erreichbar. Ich zahle 49 Euro für das von dir beschriebene Komplettpaket - aber incl. 20 Euro Telefonguthaben. Bin im grossen und ganzen zufrieden.
 
Danke für den Hinweis Downie :), werd vielleicht auch umsteigen, das hört sich ja mal richtig gut an, doppelte Geschwindigkeit für fast die Hälfte weniger,
da können einfach nur Dortmunder am Werk sein :zwinker3: ....
 
Zuletzt bearbeitet:
Habe mal gerade im Chip-Forum nachgeforscht und diesen Beitrag gefunden:
"VERSATEL ? Nein danke....
Ich hab seit 10 Tagen Versatel geschaltet und ich muss echt sagen, dass ich das bereue !!!!!
Wenn ich im Internet bin und telefonieren will, hab ich Störgeräusche beim Telefonat. Die Hotline bzw. der Service ist ein echter Witz. man bekomt keine Antwort.

Achtung: Wer wechseln will, sollte beachten, dass bei versatel keine Call-by-Call Anbieter (wie z.B. 01077) mehr genutzt werden können.

Die tollen Mitarbeiter von versatel bekommen es nicht hin, dass ich E-Mails senden kann. Sicher ne falsche Einstellung im Mail-Client werdet ihr denken.... dachte ich zuerst auch. Aber glaubt mir, da stimmt alles. Bin extra zu nem Kollegen gegangen, der auch versatel nutzt und hab dort seine Einstellungen geprüft.

Ich hab jedenfalls um die sofortige Auflösung des Vertrages gebeten, die sie natürlich nicht machen wollten. Dann hab ich mich auf das Rücktrittsrecht berufen (14 Tage nach Vertragsabschluss), die ich natürlich auchnicht einhalten konnte, weil es schon mal 5 Wochen gedauert hat, bis der Käse überhaupt geschaltet war.
Nun ja, jetzt liegt die geschichte bei meinem Anwalt, der sagt, dass es gut aussieht. Wollen wir mal hoffen....

Liebe Firma Versatel:
Es ist sicher nicht förderlich, wenn man einem Kunden am Telefon sagt, dass er selbst Schuld ist wenn man so nen Vertrag unterschreibt...

Na herzlichen Glückwunsch !!!!! Das is doch mal Service am Kunden
"

Ok, das kann jetzt sonst ein Typ sein der das geschrieben hat, vielleicht sogar ein eingeschleuster Telekom-Mitarbeiter :p, aber trotzdem, die Meinungen scheinen da geteilt zu sein, vor allem das man diesen schönen Vorwahlnummern net mehr nutzen kann würde richtig bescheiden sein...

Trotzdem ist der Preis sehr verlockend, ich weiß nicht so recht... :floet:

PS: Hier übrigens auch noch ein interessanter Link zu dem Thema: http://www.teltarif.de/arch/2004/kw46/s15395.html
 
Zuletzt bearbeitet:
So, hat sich für mich erstmal von selbst erledigt, genau wie das Arcor-Angebot, grml:

"Ein Versatel DSL-Zugang oder Telefonanschluss ist am gewählten Standort nicht möglich." ...
 

marky

Wir kommen zurück !!!
Stewon schrieb:
So, hat sich für mich erstmal von selbst erledigt, genau wie das Arcor-Angebot, grml:

"Ein Versatel DSL-Zugang oder Telefonanschluss ist am gewählten Standort nicht möglich." ...


Das selbe Leid wie bei mir :frown:
Mein Beileid .......... :frown:
 
marky79 schrieb:
Das selbe Leid wie bei mir :frown:
Mein Beileid .......... :frown:

Jo, vor allem weil auch das Arcor-Angebot net bei mir Verfügbar ist, so hab ich quasi keine andere Wahl als T-Offline :schmoll2: ...

Hatte Versatel mal ne Mail geschrieben wann das bei mir Verfügbar ist, aber die konnten mir das noch net sagen, sehr sehr schade, aber werd mir auf jeden Fall was anderes suchen, T-Online liegt mit Isdn mittlerweile bei mir bei ca 60 Euros im Monat, da muss ich klar runterkommen von.
 

BOH-Boy

Trunkenbold
Ich hab es jetzt auch beantragt.

-45,98€ im Monat
- incl "weekend plus" Paket(Sa+So umsonst telefonieren)
-2000er Flatrate
- ohne weitere Anschluss- und Modemkosten

:spitze:
 
Oben