Werder Bremen trifft auf Olympique Lyon

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Im Achtefinale der Uefa-Championsleage wird der SV Werder Bremen am 23.02 auf den französichen Abo-Meister Lyon treffen.
Zuerst wird Bremen zu Hause antreten und dann 14 Tage später, also am 8.März nach Lyon müssen.

Auf den ersten Blick ein leichtes Los, allerdings schätze ich die Franzosen als sehr gefährlich ein.
Ihr solltet im Heimspiel gleich zeigen, wo der Hammer hängt und wenn es geht gewinnen.
Denn Lyon ist sehr konterstark und gewillt diese im eigenen Stadion auszuführen.
Also: Wenn Lyon erstmal in Führung ist, wird es schwer.

Euch jedoch traue ich es auf jeden Fall zu in VF der CL einzuziehen.
Und vielleicht trifft man dann ja endlich auf einen riesen, Barcelona, Chelsea, Milan, and so on.


Mein Tipp 2:1, 2:1, n.Elf 3:4...d.h., Bremen kommt weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Norben

Weltenbummler
Schade eigentlich m haben die Bayern uns unseren Favorisierten Gegner abgekaspert.
Egal , wenn wir ins Viertelfinale wollen ,müssen wir auch Lyon schlagen.
Mit denen haben wir ja schon unsere Erfahrungen gemacht , ich erinnere mich mit grausen an das 0:3 in Frankreich , und sehr sehr gerne an das 4:0 im Rückspiel.
Das STadion in Lyon gefällt mir überhaupt nicht.
Aber mit den Fans hatten wir jede Menge Spass , lag wohl daran das wir das Hinspiel verloren hatten :zwinker3:

Ich werde mir die Fahrt nach Frankreich auf jeden Fall nicht antun.

@flenders, das Hinspiel ist am 23.02 und das Rückspiel am 08.03
 

Norben

Weltenbummler
Könnt ihr euch noch dran erinnern?

Lyon: Coupet (4) - Carteron (3,5), Bak (2,5), Laville (2,5), S. Blanc (4) - Linares (4), Violeau (3), Delmotte (4) - Dhorasoo (2) - Anderson (1), Vairelles (1,5)

Bremen: Rost (3) - Frings (2), Baumann (2,5), Cesar (5), Wiedener (4) - Eilts (3), Wicky (2,5), Herzog (3,5), Bode (5) - Pizarro (5), Ailton (5)

Eingewechselt: 82. Brechet (-) für Laville, 83. Uras (-) für Vairelles, 90. Kanoute (-) für Anderson - 65. Maximow (-) für Wiedener, 71. Dabrowski (-) für Eilts - Reservebank: Hugues (Tor), Devaux, Malbranque, Overdi - Brasas (Tor), Trares, Chanko, Seidel, Tjikuzu

Tore: 1:0 Anderson (13., Rechtsschuss, ohne Vorarbeit), 2:0 Anderson (45., Vorarbeit Vairelles), 3:0 Vairelles (77., Rechtsschuss, Anderson)

Chancen: 10:6

Ecken: 5:3

Schiedsrichter: Dominika (Italien), Note 4, leitete oft zu großzügig

Zuschauer: 20 899

Gelbe Karten: Linares - Herzog, Baumann

Spieler des Spiels: Anderson

Spielnote: 3


Bremen: Rost (1) - Baumann (1,5), Cesar (2,5) - Tjikuzu (3), Eilts (2), Trares (3) - Frings (2), Herzog (2) - Ailton (2), Pizarro (3), Bode (2)

Lyon: Coupet (5) - Carteron (4), Bak (3), Brechet (5), S. Blanc (5) - Linares (5), Violeau (4,5), Delmotte (5) - Dhorasoo (4), - Anderson (5), Vairelles (3)

Eingewechselt: 89. Wiedener (-) für Herzog - 62. Uras (-) für S. Blanc, 79. Kanoute (-) für Linares, 84. Malbranque (-) für Brechet - Reservebank: Brasas (Tor), Roembiak, Chanko, Dabrowski, Seidel, Barten - Hugues (Tor), Devaux, Querdi, Vieira

Tore: 1:0 Bode (16., Linksschuss, Vorarbeit Herzog), 2:0 Herzog (39., Foulelfmeter, Brechet an Frings), 3:0 Baumann (54., Linksschuss, Herzog), 4:0 Pizarro (77., Rechtsschuss, Ailton)

Chancen: 7:4

Ecken: 6:5

Schiedsrichter: Ouzounov (Bulgarien - Assistenten: Lekov, Iordanov), Note 3,5, sehr großzügig, umstrittene Entscheidungen (z. B. Ailton abseits vor dem 1:0)

Zuschauer: 9559

Gelbe Karten: Bode, Frings - S. Blanc, Delmotte, Brechet, Linares

Spielnote: 1,5

Spieler des Spiels: Frank Rost - Brillierte mit zwei tollen Reflexen in der Nachspielzeit. Zuvor ein sicherere Rückhalt. Fehlerlos.


Also an Anderson mag ich mich gar nicht so gerne erinnern.
 
ach wie schön war das damals gegen lyon, nur leider hat werder diesmal zuerst Heimspiel. also keine Aufholjagd zu Hause...
 

gary

Bekanntes Mitglied
Norben schrieb:
Könnt ihr euch noch dran erinnern?


Beim Rückspiel bin ich damals bei ekelhaftem Wetter einer der nicht mal 10.000 Zuschauer gewesen :spitze:

Es war eines der seltenen Spiele, bei denen ich zu 100% Werder die Daumen gedrückt und bei jedem Werder-Tor gejubelt habe :zwinker3:

Ich hoffe mal, das Werder sich auch jetzt gegen die Franzosen durchsetzt.

Unglücklich ist nur, das es dieses Mal im Rückspiel nach Lyon geht. Wird ganz eng, eigentlich müßte es für Werder aber machbar sein.
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Oh Oh
Lyon wird schwer .
Die haben NUR in Manchester verloren und zu Hause gegen Manu Remis (2:2) gespielt .
Den Rest haben die in Ihrer Gruppe Problemlos über die Bühne gebracht .
Für mich ist Lyon ein schwierigeres Los für euch als zb. Arsenal oder Juve .
Lyon wird einfach unterschätzt und genau da ist der Haken . Gegen die ´´Großen´´ Arsenal oder andere hätte man von Beginn an alles Ernst genommen aber bei Lyon sieht man das lockerer da kann mir ener erzählen was er will .
In der FanzmannLiga ist Lyon speziell AUSWÄRTS Megastark. 20 von den bisher geholten 38 Punkten holte man auf fremden Platz .
 

Norben

Weltenbummler
Ich kann mir beim betsen willen nicht vorstellen das im CL Achtelfinale jemand auf die Idee kommt einen Gegner zu unterschätzen.
Und wenn dann sind wir scheinbar bis jetzt von allen unterschätzt worden.
Aber auch das wird jetzt wohl ein Ende haben.
Schade ist nur das OL nicht so einen attraktiven Namen hat wie z.B. Barca , Real oder Arsenal.

Aber ein weiterkommen ist auf jeden Fall nhicht ausgeschlossen.
 
ist doch egal ob sie einen klangvollen namen haben. die hütte wird voll sein, das ist das entscheidende. und sat.1 hätte eh nicht übertragen.
 

der_kalich

++[EDELMÜLLPOSTER]++
Wir sind die 12 schrieb:
KAHN VS LEHMANN :spitze:

Das ist aber ein GANZ OFFENES DING!!! Da kann Bayern auch locker scheitern! Wills nicht hoffen aber kann passieren!
Leider nicht, Kahn vs. Almunia. Der Herr Lehmann wird die Bank waermen, wie er es schon so ausgezeichnet die letzten 4 Spiele tat. :zwinker3:
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Norben schrieb:
Ich kann mir beim betsen willen nicht vorstellen das im CL Achtelfinale jemand auf die Idee kommt einen Gegner zu unterschätzen.
Und wenn dann sind wir scheinbar bis jetzt von allen unterschätzt worden.
Aber auch das wird jetzt wohl ein Ende haben.
Schade ist nur das OL nicht so einen attraktiven Namen hat wie z.B. Barca , Real oder Arsenal.

Aber ein weiterkommen ist auf jeden Fall nhicht ausgeschlossen.
Ich sag ja nicht das ein weiterkommen ausgeschlossen ist . Ich halte Lyon einfach für das schwerste Los . Die spielen sogar richtig guten Fussball .
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Öhrnie schrieb:
ist doch egal ob sie einen klangvollen namen haben. die hütte wird voll sein, das ist das entscheidende. und sat.1 hätte eh nicht übertragen.
Sat1 ist eh doof .
Mich interessiert WerDa? mehr als die Bayern . Ok Leverkusen - Pol ist noch geil aber werder - Lyon wird das bessere Spiel von den dreien .
 

Norben

Weltenbummler
Hier nochmal ein kleines Souvenir der letzten Lyon Reise ..... hab ich gegen nen alten ausgefransten Werder Schal eingetauscht , seitdem hat der Lyon Schal nen Ehrenplatz bei mir.

Sollte ich vielleicht zum Hinspiel mit ins Stadion nehmen :zwinker3:

ol1.jpg
 

Norben

Weltenbummler
Moonracker schrieb:
Ich sag ja nicht das ein weiterkommen ausgeschlossen ist . Ich halte Lyon einfach für das schwerste Los . Die spielen sogar richtig guten Fussball .

Den richtig guten Fußball werden die sich wohl für die beiden Spiele abgewöhnen müssen :zwinker3:

Auf alle Fälle werden das 2 Hammerharte Spiele.
Trotzdem hätte ich mich mehr über Arsenal gefreut.
 
Oben