Werder Bremen trifft auf Olympique Lyon

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Sat1 hat sich bereits für die Partie Bayern - Arsenal entschieden.
War ja irgendwie klar.
Mal schauen ob wenigstens unser Rückspiel live übertragen wird.
 

gary

Bekanntes Mitglied
Norben schrieb:
Sat1 hat sich bereits für die Partie Bayern - Arsenal entschieden.

Ist doch sch..-egal, wie SAT1 sich entscheidet. :fress:

Für einen Werder-Fan hätte sich diese Saison doch schon längst ein Premiere-Abo oder notfalls ein Stammplatz in einer Premiere-Kneipe gelohnt :zwinker3:

Diesen Dauerwerbesender kann man doch eh nicht ertragen.
 
den stammplatz habe ich auch schon, aber ich glaube es ist mal an der Zeit ein Kneipen Hopping durchzuführen.

ab geht es nach Stellingen mit St.Pauli Sachen in "Die Raute" :zwinker3:
ob die wohl Werder zeigen :floet:
 

Moonracker

Grenzwertig Biertrinkend
Öhrnie schrieb:
den stammplatz habe ich auch schon, aber ich glaube es ist mal an der Zeit ein Kneipen Hopping durchzuführen.

ab geht es nach Stellingen mit St.Pauli Sachen in "Die Raute" :zwinker3:
ob die wohl Werder zeigen :floet:
Du scheinst mir selbsmordgefährdet zu sein :mahnen:
 

Norben

Weltenbummler
Bei meinen Arbeitszeiten lohnt sich nicht einmal nen Abo von Premiere.
Werde ich wohl , falls ich keine Karte mehr bekomme , den Decoder meines Nachbarn ausleihen.
Das wird auf Dauer eh günstiger :zwinker3:
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Norben schrieb:
Sat1 hat sich bereits für die Partie Bayern - Arsenal entschieden.
War ja irgendwie klar.
Mal schauen ob wenigstens unser Rückspiel live übertragen wird.
Wenn es nicht klar ausgeht übertragen sie auch das Rückspiel ansonsten wohl Leverkusen gegen Pool aber niemals Werder. :zwinker3:
 

Blubb

Aktives Mitglied
Norben schrieb:
Sat1 hat sich bereits für die Partie Bayern - Arsenal entschieden.
War ja irgendwie klar.
Mal schauen ob wenigstens unser Rückspiel live übertragen wird.

Sehr unwahrscheinlich!!

Erstens ist Lyon ein für Achtelfinalverhältnisse sehr unattraktiver Gegner!
Lyon spielt genau das,was Werder vielleicht nicht so sehr liegt,den sehr defensiven Konterfussball... und wenn man da hinten einen Fehler macht,wie so oft in dieser Saison schon, könnte es schonm gelaufen sein...

Aber: Lyon war mit das einfachste Los,dass man als Gruppenzweiter bekommen könnte... gg Milan oder Juve wärt ihr wohl chancenlos gewesen,aber Lyon hat weder die Masse an klasse Einzelspielern noch sind sie wirklich die große europ. Mannschaft...
Wenn ich ehrlich bin,muss man sogar sagen,dass ich ein Weiterkommen Werders erwarte!
Für das Argument mit dem Unterschätzen habe ich keinerlei Verständnis... davon ist Werder noch meilenweit entfernt und die Spieler werden auf jeden Fall hochmotiviert sein... und wenn die Spieler Lyon unterschätzen sollten,dann hätte Schaaf gnadenlos versagt(was aber IMHO nicht passieren wird,da bis zum Spiel gg Lyon nur davon geredet werden wird...)!

Zur TV-Entscheidung:
Bayern spielte bisher gut nach vorne,Arsenal hat nen großen Namen und ist für seinen Offensivfussball bekannt,von daher war ja klar,dass das Spiel bei Sat.1 übertragen wird... das ist ja auch die einzig logischen Entscheidung...
Fürs Rückspiel wird ´man sich wohl eh erst nach dem Hinspiel entscheiden,aber wenn die Spiele gg Liverpool oder gg Arsenal noch knapp sind,wird bestimmt eines von diesen Spielen bevorzugt... nachdem man sowieso schon 3 Leverkusenspiele gezeigt hat, wäre Leverkusen-Pool sehr wahrscheinlich... aber genug davon,für dieses Spiel werde ich schon jemanden finden,bei dem ichs mir anschauen könnte...

Fazit:
Nach den guten Auftritten Werders bisher habe ich berechtigte Hoffnungen auf ein Weiterkommen... Lyon ist sicherlich nicht so stark wie Inter,man bräuchte halt ne sehr gute Mannschaftsleistung,v.a. in der Abwehr! Einen eindeutigen Favoriten gibts da aber IMO nicht,aber wenn Werder ne klasse Leistung wie gg Valencia abruft,dann kommt man auch ne Runde weiter! :fress: Obowhl ich vor der Abwher von Lyon ein klein wenig Furcht hätte... mal sehen:ein klasse Sturm trifft auf ne klasse Abwehr... eín Rückspiel zuhause wäre da wohl immens wichtig gewesen!
 
Zuletzt bearbeitet:

Norben

Weltenbummler
Shit , mein französisch hat arg gelitten in den letzten Ewigkeiten.
Also nahm ich mir nen Online Übersetzer für doe OL HP.
Und siehe da , Bullshit.
Die übersetzen doch tatsächlich Olivier Blanc als weißer Olivenbaum :lachtot:
Egal , die Franzmänner sprechen da fast alle von Revanche.
Denen scheint das 0:4 von vor 5 Jahren noch mächtig quer im Magen zu hängen :zwinker3:

Freuen wir uns auf 2 geile Spiele mit dem glücklicheren Ende für uns.
 
ja ich würde gerne wissen wie die aus lyon über das los denken. sind sie enttäuscht, oder denken sie "einfachster gegener"????????
 

Norben

Weltenbummler
Die Franzosen sprechen zwar alle davon Respekt vor Werder zu haben , aber sind gleichzeitig auch sicher das es schlimmer hätte kommen können.
Die gleiche Auffassung wie wir also.
Die Chancen stehen wohl 50:50.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Norben schrieb:
Die Franzosen sprechen zwar alle davon Respekt vor Werder zu haben , aber sind gleichzeitig auch sicher das es schlimmer hätte kommen können.
Die gleiche Auffassung wie wir also.
Die Chancen stehen wohl 50:50.

Was ja auch stimmt. Aus beiden Seiten gesehen. Recht haben wird am Ende aber nur der Sieger
 

Blubb

Aktives Mitglied
Naja Lyon ist wohl mit Monaco der leichteste Gruppenerster,den Bremen bekommen konnte, aber Lyon hätte wohl auch mit Eindhoven oder Liverpool leichtere Gegner bekommen können... Werder ist sicherlich europ. nicht so bekannt,dafür aber enorm stark geworden... vllt unterschätzt ja Lyon Werder ein klein wenig,ausserdem kann hat WErder einen der besten Angriffe der CL und wenn die das gg Lyon umsetzen können,dann dürfte es fürs Viertelfinale reichen(offensiv fehlts Lyon an klasse Spielern)... also es ist auf jeden Fall lösbar für Werder!
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Ja erste Niederlage für
logo_1013.gif
in der Ligue 1. :cheerlead:

Jetzt gehts abwärts :hand:

1:0 Moussilou (3.)
2:0 Moussilou (69.)
2:1 Juninho (Elfmeter, 77.)

wurde aber auch mal Zeit das die sich ans Verlieren gewöhnen :mahnen:
Kommen schließlich am 23. Februar nach Bremen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben