Werder Spieler des Monats Dezember

Wer ist Spieler des Monats Dezember?


  • Umfrageteilnehmer
    19
  • Umfrage geschlossen .

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Wie bereits angekündigt , folgt nach dem letzten Pflichtspiel nun die Wahl zum Spieler des Monats Dezember.

Im November ging der Sieg klar an Daniel Jensen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blubb

Aktives Mitglied
Sollte man damit nicht vielleicht bis nach der Länderspielreise warten?

Vielleicht macht ja Kloase irgendwie 10 Tore und dann wäre er mein Spielerdes Monats... ;)
 
Ich hab für Borowski gestimmt, weil es mein "Lieblingsspieler" bei Euch ist.
Denke er hat noch jede Menge Potenial und wird dieses von Jahr zu Jahr mehr ausschöpfen...
Mit ihm muss verlängert werden.
Denke aber, dass es bei ihm nicht so proplematisch wird.
Ist nicht so ein geldgeiles Arschloch...
 

Blubb

Aktives Mitglied
flenders schrieb:
Ist nicht so ein geldgeiles Arschloch...
Das ist doch nur deine Hoffnung...

Nur Schalke käme überhaupt in Frage und wenn die Borowski wirklich wollten,würden sie ihn bekommen... aber ich denke,dass Schalke ihn nach Ernst gar nicht mehr will, also wird er sowieso in Bremen bleiben,da Bremen ja auch kein schlechtes Gehalt zahlen will...

Wenn ich schon von nem Werderspieler für den Dezmber reden würde,dann wäre es Valdez,da er die beiden Tore gg Valencia gemacht und dass immens hoch anzurechnen ist(auch wenn ein 0:0 zum Weiterkommen gereicht hätte)... Borowski in diesem Spiel ja wohl eher negativ aufgefallen :frown: (als einziger Bremer :spitze: )...
 

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
eindeutig Valdez, das hat er sich in 10Min verdient :zwinker3:

Im Prinzip kann man da fast immer micoud wählen, weil er der mit Abstand wichtigste Spieler ist, aber bei solchen Wahlen gewinnen eher die, die aufföllig über ihrem normalen Leistungsniveau herasuragen und da war valdet letzet Woche einfach phänomenal.
 

Norben

Weltenbummler
Bis jetzt ne recht eindeutige Sache für Nelson.
Alles andere hätte ich mich aber auch wirklich gewundert.
Aber die Umfrage geht ja noch ein paar Tage , da kann noch viel passieren.
 

Blubb

Aktives Mitglied
Norben schrieb:
Bis jetzt ne recht eindeutige Sache für Nelson.
Alles andere hätte ich mich aber auch wirklich gewundert.
Aber die Umfrage geht ja noch ein paar Tage , da kann noch viel passieren.
Irgendwie auch merkwürdig,wenn jemand wegen gerade mal 10 Minuten so hervorgehoben wird,wobei sogar mit einem 0:0 das Ziel erreicht worden wäre... :floet:
 

Norben

Weltenbummler
blubb , wer sagt denn das das Spiel 0:0 ausgegangen wäre?
Die Tatsache das Nelson getroffen hat , hat die Spannung aus dem Spiel genommen.
Es waren ja noch 10 Minuten zu spielen.
10 Minuten in denen auch andersrum noch viel hätte passieren können.

Und da er kaum drin war schon das entscheidende Tor gemacht hat , wird er hier aller voraussicht nach auch verdient zum Spieler des Monats gewählt.
Oder warum hat er deine STimme bekommen?
 

zariz

Bekanntes Mitglied
flenders schrieb:
Ist nicht so ein geldgeiles Arschloch...
du meinst also der ist nur arschloch!? :nachdenk: :lachtot:

also ich habe auch für ihn gestimmt... weil er zuletzt ein hammergeiles tor schoss, weil er zuletzt konstant stark gespielt hat, und weil er zuletzt auch eier gezeigt hat (valencia)!
 

Norben

Weltenbummler
Auch wenn das Thema Valencia abgehakt ist.
Boros "Fingerzeig" war für mich eine ganz normale Reaktion auf ein unnormales Verhalten einiger unverbesserlicher.

Trotzdem geht meine Stimme an Nelson , weil er es denen auf seine Art gezeigt hat.
Sein Jubel an der Eckfahne war das Sahnehäubchen :lachtot:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
Norben schrieb:
Auch wenn das Thema Valencia abgehakt ist.
Boros "Fingerzeig" war für mich eine ganz normale Reaktion auf ein unnormales Verhalten einiger unverbesserlicher.

Trotzdem geht meine Stimme an Nelson , weil er es denen auf seine Art gezeigt hat.
Sein Jubel an der Eckfahne war das Sahnehäubchen :lachtot:
kam der pass nicht vom borowski? :zucken:
 

Wuschel

Bekanntes Mitglied
Als Flenders oben geschrieben hat "Borowski kein geldgeiles Arschloch" hab ich mir sofort gedacht "Hmm, ja gut ist nur ein Arschloch"...aber als ich ein bißchen weitergelesen hab hat das auch schon jemand erwähnt. :zwinker3:
 

Norben

Weltenbummler
Shit , ich hab auf meiner Tastatur leider kein Copyright Zeichen :zwinker3:

Sonst hätte ich es bei dem betreffenden Beitrag hinten dran gehangen :lachtot:
 

Norben

Weltenbummler
And the winner is ...... abolut überraschend :zwinker3:

Nelson Haedo Valdez , mit einem überragenden Vorsprung.
Der zweite Platz geht an "Effe" Borowski
 
Oben