Wettskandal auch in Belgien?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Norben

Weltenbummler
Laut Sat.1 Text soll nun auch der Belgische Fußball seinen Wettskandal haben.
Allerdings gab es noch keine Informationen auf irgendwelchen offiziellen Seiten.
Also ist die Meldung wohl mit Vorsicht zu genießen.
 

Turbo

Thorsten
Und nächste Woche haben dann auch die Niederalnde, Italien und England ihren Wettskandal, damit die auch etwas Aufmerksamkeit erhalten.
Ich werde auch erstmal abwarten und :trink6: trinken, bsi es genauere Infos gibt.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Wundern würde es mich nicht! Ich schätze auch, dass - gerade in den südeuropäischen Ländern/Ligen - in den nächsten Wochen/Monaten ähnliche Fälle bekannt werden.

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Wundern würde es mich nicht! Ich schätze auch, dass - gerade in den südeuropäischen Ländern/Ligen - in den nächsten Wochen/Monaten ähnliche Fälle bekannt werden.

MFG!

Und damit kann sich der DFB dann in die hände klopfen und sagen das das alles nicht so schlimm ist? Ne, ich hoffe das es nicht so kommt. Ansonsten passiert nix
 

Turbo

Thorsten
Kerpinho schrieb:
Wundern würde es mich nicht! Ich schätze auch, dass - gerade in den südeuropäischen Ländern/Ligen - in den nächsten Wochen/Monaten ähnliche Fälle bekannt werden.

MFG!
Da ist doch teilweiße ein offenes Geheimnis, dass dort Gelder hin und her transferiert werden. Nur wird dort das Problem (wenn es dieses gibt) tot geschwiegen.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Aimar: auch diese Aussage ist imho eher unpassend. Was hat das damit zu tun, dass in anderen Ländern vergleichbare Fälle so undenkbar nicht sein dürften?

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
@ Aimar: auch diese Aussage ist imho eher unpassend. Was hat das damit zu tun, dass in anderen Ländern vergleichbare Fälle so undenkbar nicht sein dürften?

MFG!


Mein Einwand bezog sich alleine auf die Tatsache das du meine Schlußfolgerung als merkwürdig "abgestraft" hast.

Ich traue dem DFB halt diese Schlußfolgerung - in anderen Ländern passiert das auch . Also ist es nicht so schlimm - durchaus zu. Wenn du da anderer Meinung bist ist das dein gutes recht. :zwinker3:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Undenkbar wäre dies wohl nicht. Ich würde mir freilich wünschen, dass der DFB die Bemessungskriterien in solchen Fällen nicht von ähnlichen Vorfällen in anderen Ländern abhängig macht. Denn dies würde derlei Mißstände in keinster Weise relativieren oder gar "rechtfertigen"!

MFG!
 
S

s04rheinland

Guest
...in Belgien gehts um St.Truiden, den Club wo Marc Wilmots Manager und Trainer ist. "Unbekannte" sollen dort Siegprämien verteilt haben...
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Undenkbar wäre dies wohl nicht. Ich würde mir freilich wünschen, dass der DFB die Bemessungskriterien in solchen Fällen nicht von ähnlichen Vorfällen in anderen Ländern abhängig macht. Denn dies würde derlei Mißstände in keinster Weise relativieren oder gar "rechtfertigen"!

MFG!

Wünschenswert ist es in der Tat. :spitze:
 

Schabbab

in Therapie
Würde mich nicht wundern....der Fussball ist in anderen Ligen genauso anfällig für Betrügereien wie in Deutschland und das kriminelle Potential in anderen Ländern das selbe. Alles andere als kein Skandal wäre schon eine Sensation. Die Ligen sind selbst Schuld, dieses Fiasko haben sie sich selbst zuzuschreiben :zucken:
 
Oben