Wie weit kommt Deutschland bei der Fußball-EM 2021?

Wie schneiden Jogis Jungs diesmal ab?


  • Umfrageteilnehmer
    27
  • Umfrage geschlossen .

Tante Käthe

Dalai LAMA
In wenigen Tagen beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Wird nach dem frühen Aus in der Vorrunde bei der WM vor drei Jahren diesmal wieder alles besser?
 

Forumskollege04

YouTuber und Schalke-Sympathisant.
In dieser Gruppe kann man sich nur besser verkaufen als in einer Gruppe mit Mexiko, Schweden und Südkorea.

Reichen wird es aber trotzdem nicht.

Tippe auf Niederlage gegen Frankreich, Remis gegen Portugal und Remis gegen Ungarn. Mit zwei Punkten ist es dann sehr unwahrscheinlich zu den besten Gruppendritten zu gehören.

Pessimistische Einstellung, aber liegt in erster Linie an der schweren Gruppe.
 

Loddar

Weltmeister
Ich traue Deutschland zum Abschluss der Löw-Ära schon einiges zu. Aber die Gruppe hat es echt in sich und es gibt insgesamt viele starke Mannschaften, von denen ich nicht wenige stärker einstufe als die deutsche Nationalmannschaft. Deswegen dürfte mehr als ein Viertelfinaleinzug unrealistisch sein.
 

StrolchoDulle

"Fanlager-Auszeit" - Gesperrt
Die pessimistischen Äußerungen über den vierfachen Weltmeister und dreifachen Europameister werden langsam lächerlich.
 

Forumskollege04

YouTuber und Schalke-Sympathisant.
Ist nicht mal so dass ich alles schlecht reden will. Portugal und Frankreich sind für mich aber einfach Turnierfavoriten und Deutschland hat seit Jahren nicht von der Hand zu weisende Probleme mit tiefstehenden Gegnern, weshalb auch Ungarn ein Problem werden wird.

Das Mittelfeld ist irre gut besetzt, mehr wie Kroos, Gündogan, Kimmich und Goretzka kann man sich kaum wünschen. Aber hinten und ganz vorne reicht es momentan nicht für die allerhöchsten Ansprüche.
 

StrolchoDulle

"Fanlager-Auszeit" - Gesperrt
Ist nicht mal so dass ich alles schlecht reden will. Portugal und Frankreich sind für mich aber einfach Turnierfavoriten und Deutschland hat seit Jahren nicht von der Hand zu weisende Probleme mit tiefstehenden Gegnern, weshalb auch Ungarn ein Problem werden wird.

Das Mittelfeld ist irre gut besetzt, mehr wie Kroos, Gündogan, Kimmich und Goretzka kann man sich kaum wünschen. Aber hinten und ganz vorne reicht es momentan nicht für die allerhöchsten Ansprüche.
Kroos, Gündogan, Kimmich,Goretzka, Neuer, Hummels, Sane, Werner, Gnabry, Müller, Havertz...die Truppe ist mit Stars gespickt.
 

C.M.B.

Becherwerferbesieger
Die Nutellaboys und ihr Vorturner werden nach der Vorrunde die Heimreise antreten dürfen.

Hauptsache Italien, Frankreich und Russland kommen weit, die haben die geilsten Hymnen. :mahnen:
 

Forentroll

Bekanntes Mitglied
Ist nicht mal so dass ich alles schlecht reden will. Portugal und Frankreich sind für mich aber einfach Turnierfavoriten und Deutschland hat seit Jahren nicht von der Hand zu weisende Probleme mit tiefstehenden Gegnern, weshalb auch Ungarn ein Problem werden wird.

Das Mittelfeld ist irre gut besetzt, mehr wie Kroos, Gündogan, Kimmich und Goretzka kann man sich kaum wünschen. Aber hinten und ganz vorne reicht es momentan nicht für die allerhöchsten Ansprüche.
Sehr gut formuliert, es reicht hinten und vorne nicht :D
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
tatsächlich ist aber Deutschland immer Favorit bei einem großen Turnier, aber man hat natürlich auch oft genug beweisen, dass man in der Vorrunde ausscheiden kann.
So oft ist das eigentlich nicht passiert. :zwinker3: Und bei dem Modus halte ich es für sehr unwahrscheinlich dass es Deutschland wieder passiert. Ok, Frankreich und Portugal werden harte Nüsse. Wobei man gegen letztere ja meistens gut ausgesehen hat. Gegen Ungarn muss n Sieg her. Wenn nicht hätte man sich das Vorrundenaus dann auch mehr als verdient.
 

StrolchoDulle

"Fanlager-Auszeit" - Gesperrt
tatsächlich ist aber Deutschland immer Favorit bei einem großen Turnier, aber man hat natürlich auch oft genug beweisen, dass man in der Vorrunde ausscheiden kann.
Hat man eben nicht "oft genug bewiesen". Deutschland ist fast nie in der Vorrunde ausgeschieden. Ich glaube insgesamt nur zweimal bei Dutzenden von Turnieren. Keine Mannschaft weltweit hat so oft Halbfinale oder Finale erreicht wie Deutschland. Und dann noch 7 mal gewonnen. Hier wird viel Blödsinn erzählt
 
Oben