wieder Golfsburg

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

zariz

Bekanntes Mitglied
Ein Punkt Abzug und 1500 Euro Strafe

Den Amateuren des VfL Wolfsburg wird nach Abschluss der Regionalliga-Saison ein Punkt abgezogen. Dies entschied das DFB-Sportgericht, das zudem eine Geldstrafe von 1500 Euro gegen die Niedersachsen verhängte.

Grund des Punktabzugs ist ein Vergehen des Vereins am 1. Spieltag der neuen Saison. Die "Wölfe" hatten im Spiel gegen die Amateure von Arminia Bielefeld (1:1) den nicht spielberechtigten Cederic Makiadi eingesetzt.
 

AIRwin

The boss keeps rockin´
Also bei uns hat sich neulich einer aus der 3.Mannschaft in der 4. festgespielt... Den Abteilungs-Vorsitzenden haben wir danach selbstredend durchs Dorf getrieben...

PS: Warn Spaß...
 
Wolfsburg hat das aber bis in den Profifußball hinein "kultiviert"... :zwinker3:
Tja, Autos bauen ist einfacher als den Überblick über Spielberechtigungen zu bewahren... :024:
 

zariz

Bekanntes Mitglied
@morali: man sollte aber beim VfL nicht "von jedem verein" sprechen... ich meine das da auch in den amateurbereichen erwartet werden kann, dass professionel gearbeitet wird.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Du sagtest doch ich soll nicht damit kommen. Daher meine Anmerkung das ich vom Amateurfussball sprach.
 

derMoralapostel

Bekanntes Mitglied
zariz schrieb:
@morali: man sollte aber beim VfL nicht "von jedem verein" sprechen... ich meine das da auch in den amateurbereichen erwartet werden kann, dass professionel gearbeitet wird.

:rotwerd:
sorry mein Fehler ich wollte schreiben, in der Regel passierts jedem Verein nur einmal.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Interview mit dem Geschäftsführer des Regionalligisten VfL


Herr Sudholt, was ist schief gelaufen im Fall Cedric Makiadi?


Wir sind davon ausgegangen, dass die Regelung aus dem Vorjahr gilt. Demnach waren die Spieler, die auf der Bundesliga-Liste gemeldet sind, automatisch für die Regionalliga spielberechtigt. Nach der neuen Regel hätte Makiadi als Vertragsamateur aber auf die Regionalliga-Liste gehört.


Das hätte aber bekannt sein müssen, oder?


Wir sind davon ausgegangen, dass Makiadi für uns spielberechtigt ist, weil er auf der Profiliste steht und dieses Prozedere in der vergangenen Saison in der Oberliga nicht beanstandet wurde. Für diesen Fehler muss ich als Geschäftsführer den Kopf hinhalten.


Man hätte aber wissen müssen das die Regionalliga unter dem Hut des DFB stattfindet. Da kann man nicht einfach von den gleichen regelungen wie beim NordFV ausgehen. :schimpf:
 
bazi76 schrieb:
Tja, Autos bauen ist einfacher als den Überblick über Spielberechtigungen zu bewahren... :024:

Ach ja?Und wenn Wolfsburg 34mal in der Saison einen Spieler einsetzt der nicht spielberechtigt war,dann is dieser "Überblick" immer noch besser als die Karren die die zusammen klatschen.
Zudem verstehe ich das Wort "Wolfsburg" in Verbindung mit "Auto" sowieso nicht............. :suspekt: :lachtot:
 
Oben