Wilmots als Trainer entlassen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Aimar

Frauensportbeauftragter
Der
ehemalige Schalker Publikumsliebling wurde am Sonntag zwei Tage vor
seinem 36. Geburtstag als Manager und Trainer des belgischen
Erstligisten VV St. Truiden entlassen. Damit war für Wilmots auch
die zweite Trainerstation nach dem Intermezzo als Schalker
`Feuerwehrmann" nur ein kurzes Vergnügen.
Die bittere 0:1-Niederlage beim KV Ostende am Samstag
besiegelte nach weniger als zehn Monaten das Aus des früheren
belgischen Nationalspielers. Grund für die Trennung war die
anhaltende sportliche Talfahrt. St. Truiden trennen nur noch zwei
Punkte von den Abstiegsrängen.
 

Jan

Nur der SFS!
Hehe .. vor allem bei dem Verein. Also bitte, als Spieler bei Schalke und Bordeux sollte man doch über bessere Kontakte verfügen ..
 
Oben