WM 2034

gary

Bekanntes Mitglied
Btw. es passt mal wieder extrem gut. Erst Russland, dann Katar und jetzt Saudi Arabien. Zwischendrin ein bissl Europa oder so, damit der Geldmist ohne jegliche Fußballtradition (Russland etwas ausgenommen) nicht soooo auffällt.

Erst mal kommt ja noch USA/Kanada/Mexiko ;)
Mexiko ist für die Fußballtradition und heißblütige Fans. USA und Kanada halt für die finanzielle Komponente.

Die USA wird ja auch als Teilsitz der Fifa immer bedeutsamer und Zürich zunehmend irrelevant. Aktuell wird die Fifa-Rechtsabteilung von Zürich nach Miami verlegt. Über 100 Stellen sollen von Zürich nach Miami abgezogen werden. Wer nicht bereit ist, in die USA zu gehen, soll gekündigt werden.
In den letzten Jahren wurden zudem ja schon Teile der Fifa-Administration nach Paris, Singapur und Katar abgezogen.
 
Oben