WM-Eröffnung mit D in MUC + mehr

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
Das ist doch nun auch nicht Neues. Ich hatte nun auch nicht die geringste Hoffnung, dass sich das ausgerechnet in D ändert :zwinker3:
Ich schon, da ja nach der EM große Kritik aufkam da man den Reportern die Tickets gegeben hat und viele dann nicht kamen. Daraufhin wurd beschlossen jedem Sender nur noch 1 Ticket zu geben anstatt 2. Aber dieses freigeschaufelte Kontigent wurde anscheinend nur zu den Funktionären verschoben.
 

Schabbab

in Therapie
Vatreni schrieb:
Ich schon, da ja nach der EM große Kritik aufkam da man den Reportern die Tickets gegeben hat und viele dann nicht kamen. Daraufhin wurd beschlossen jedem Sender nur noch 1 Ticket zu geben anstatt 2. Aber dieses freigeschaufelte Kontigent wurde anscheinend nur zu den Funktionären verschoben.
Nun ja, ein wenig blauäugig würde ich sagen :zwinker3:
Seit wann scheren sich die Verantwortlichen denn um die Fans oder das Volk?? Vorallem für die FIFA, die UEFA und den DFB ist das ein Medien- und Finanzspektakel. Jeder will nur 2 Dinge...gut dastehen und möglichst viel Asche machen. Und die macht man eben nur, wenn man die Medien und die Sponsoren bevorzugt. Das geht dann logischerweise auf Kosten der Fans, aber die sind sowieso nur schmückendes Beiwerk, eher ein Problem denn ein positiver Aspekt.
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
Nun ja, ein wenig blauäugig würde ich sagen :zwinker3:
Seit wann scheren sich die Verantwortlichen denn um die Fans oder das Volk?? Vorallem für die FIFA, die UEFA und den DFB ist das ein Medien- und Finanzspektakel. Jeder will nur 2 Dinge...gut dastehen und möglichst viel Asche machen. Und die macht man eben nur, wenn man die Medien und die Sponsoren bevorzugt. Das geht dann logischerweise auf Kosten der Fans, aber die sind sowieso nur schmückendes Beiwerk, eher ein Problem denn ein positiver Aspekt.
Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt und auf eben diese baute ich meine These. Jetzt ist sie halt verreckt :fress:
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Sehr interessant... lt. EU-Recht müssen angeblich die Ticketos in den freien Verkauf kommen... bis auf diejenigen welche für Sponsoren, FIFA-Offizielle, Politiker etc. pp. reserviert sind...sehr konsequent.. d.h. der dt. Steuerzahler der maßgeblich für diesen ganzen Müll lohnt ist keine "special interest group" die von die Ausnahmen profitieren darf und muß sich deshalb mit dem geneigten Fan aus Litauen o.ä. um die Karten prügeln ? Sind eigentlich Buli-DK oder Mitgliedervergünstigungen dann nicht auch irgendwie illegal ?
Vielleicht wollen die auf diese Weise ihr dolles "Volunteer"-Programm vollkriegen..
 

Schabbab

in Therapie
@ RA

Ich denke Du missverstehst das was...zumindest soweit ich das verstehe :zwinker3:

Von 100% aller Tickets gehen 25% in den freien Verkauf in Deutschland. Selbstverständlich muss sich der gemeine Inländer nicht mit noch gemeineren Ausländern um Tickets prügeln, denn diese gemeinen Ausländer brauchen sich nur an ihren Verband wenden, denn dort lagern die Länderkontingente, die ebenfalls in diesen 75% enthalten sind... So verstehe zumindest ich das :zwinker3:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
@ RA

Ich denke Du missverstehst das was...zumindest soweit ich das verstehe :zwinker3:

Von 100% aller Tickets gehen 25% in den freien Verkauf in Deutschland. Selbstverständlich muss sich der gemeine Inländer nicht mit noch gemeineren Ausländern um Tickets prügeln, denn diese gemeinen Ausländer brauchen sich nur an ihren Verband wenden, denn dort lagern die Länderkontingente, die ebenfalls in diesen 75% enthalten sind... So verstehe zumindest ich das :zwinker3:
Das verstehst du schon richtig und wenn die restlichen 75% komplett unter den restlichen 31 Teilnehmern verteilt werden würden, hätte jeder einen Anspruch auf 2,42% Also schaut dass hier in GER doch gar nicht so schlecht aus. Das beruhigt mich jetzt doch sehr.
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Des versteh i dann ned
Zusätzlich reglementiert wird der Kartenverkauf durch geltendes EU-Recht. Danach müssen die Organisatoren das Kontingent für den Vertrieb von Tickets über das Internet, dessen Umfang ebenfalls noch nicht fest steht, auf dem freien Markt anbieten.

D.h. sind die 25% davon tangiert oder geht das auf Kosten der 75% ?
Und was ist das für eine sinnlose EU-Vorschrift ?
 

Schabbab

in Therapie
Vatreni schrieb:
Das verstehst du schon richtig und wenn die restlichen 75% komplett unter den restlichen 31 Teilnehmern verteilt werden würden, hätte jeder einen Anspruch auf 2,42% Also schaut dass hier in GER doch gar nicht so schlecht aus. Das beruhigt mich jetzt doch sehr.
Nicht schaut...würde ausschauen, denn so werden die Tickets natürlich nicht verteilt. Zum einen bekommen auch nicht-teilnehmende Verbände Kontingente und zum anderen werden die Verbände natürlich nicht gleichmässig, sondern gewichtet mit Karten versorgt. Dennoch denke ich, dass kein Verband ein grösseres Kontingent hat als der Veranstalter selbst :zwinker3:
 

Schabbab

in Therapie
RomanAbramovich schrieb:
Des versteh i dann ned


D.h. sind die 25% davon tangiert oder geht das auf Kosten der 75% ?
Und was ist das für eine sinnlose EU-Vorschrift ?
Ganz ehrlich...den Satz hab ich überhaupt nicht verstanden und darum geflissentlich übergangen :zahn:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
Nicht schaut...würde ausschauen, denn so werden die Tickets natürlich nicht verteilt. Zum einen bekommen auch nicht-teilnehmende Verbände Kontingente und zum anderen werden die Verbände natürlich nicht gleichmässig, sondern gewichtet mit Karten versorgt. Dennoch denke ich, dass kein Verband ein grösseres Kontingent hat als der Veranstalter selbst :zwinker3:
Da hast natürlich recht, aber wollt ja nur deutlich machen dass Germania nicht so schlecht dasteht.
 

Schabbab

in Therapie
Vatreni schrieb:
Da hast natürlich recht, aber wollt ja nur deutlich machen dass Germania nicht so schlecht dasteht.
Sicher nicht...dennoch, nur ein Viertel aller Karten kann man überhaupt kaufen, das ist doch sehr dürftig! Was mich wieder zu meiner Ausgangsfrage zurück bringt...weiß jemand wie das bei den anderen WM´s war?
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
RomanAbramovich schrieb:
Des versteh i dann ned


D.h. sind die 25% davon tangiert oder geht das auf Kosten der 75% ?
Und was ist das für eine sinnlose EU-Vorschrift ?
Bitte deine Frage nochmal verständlich stellen. Nix verstehen ich Ausländer :floet:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
Sicher nicht...dennoch, nur ein Viertel aller Karten kann man überhaupt kaufen, das ist doch sehr dürftig! Was mich wieder zu meiner Ausgangsfrage zurück bringt...weiß jemand wie das bei den anderen WM´s war?
Nö, ein Viertel der Karten kann man in D kaufen den Rest halt außerhalb, find ich schon ok die anderen wollen ja auch was von der WM haben. Außerdem kann ich mir dann Karten über meine kroatischen Verwandten besorgen wenn nötig :floet: Wie es bei den anderen WM's war weiß ich auch nicht aber auch nicht viel besser wenn überhaupt. Ohne Franz wären die Preise auch noch wesentlich höher.
 

Schabbab

in Therapie
Vatreni schrieb:
Nö, ein Viertel der Karten kann man in D kaufen den Rest halt außerhalb, find ich schon ok die anderen wollen ja auch was von der WM haben. Außerdem kann ich mir dann Karten über meine kroatischen Verwandten besorgen wenn nötig :floet: Wie es bei den anderen WM's war weiß ich auch nicht aber auch nicht viel besser wenn überhaupt. Ohne Franz wären die Preise auch noch wesentlich höher.
Das meinte ich ja :hammer:

Ob das mit Deinen kroatischen Verwandten funktioniert sei mal dahingestellt...auf den Karten wird sicher wieder Name und Adresse stehen, dh. so ohne weiteres von anderen Karten besorgen lassen geht wohl net.

Goldig war ja Dein letzter Satz...ich glaub mit der Verehrung stehst Du ziemlich allein :lachtot:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
Das meinte ich ja :hammer:

Ob das mit Deinen kroatischen Verwandten funktioniert sei mal dahingestellt...auf den Karten wird sicher wieder Name und Adresse stehen, dh. so ohne weiteres von anderen Karten besorgen lassen geht wohl net.

Goldig war ja Dein letzter Satz...ich glaub mit der Verehrung stehst Du ziemlich allein :lachtot:
Das wird schon hinhauen, in Portugal waren sie auch froh die Ränge vollzubekommen, jeden kann man eh nicht kontrollieren. Ich verbitte mir die Unterstellung dass ich Franz B. verehren würde, das ist bestimmt nicht so. Fakt ist aber dass er sich dafür stark gemacht hat dass die Preiskategorien für so ziemlich jeden erschwinglich bleiben und man nicht für ein normales Gruppenspiel zwischen Afghanistan und Ecuador 65€ berappen muss. :mahnen:
 

RomanAbramovich

pontificis wurstici
Kein spezielles WM-Ticketkontingent für deutsche Fans
Do 28 Okt, 13:03 Uhr

Frankfurt/Main (AP) Bei der Fußball-WM 2006 in Deutschland wird es kein spezielles Eintrittskarten-Kontingent nur für deutsche Fans geben. Der Vorverkauf starte am 1. Februar 2005 und werde komplett über das Internet abgewickelt, sagte der Sprecher des Organisationskomitees, Gerd Graus, am Donnerstag in Frankfurt. «Kaufen kann dort jeder, egal ob aus dem Ausland oder Inland. Es kann also gar keine nationalen Kontingente geben.»

Graus rückte damit Medienberichte zurecht, ein Viertel der insgesamt rund drei Millionen Tickets gingen auf jeden Fall an deutsche WM-Fans. Er wies darauf hin, dass laut den Statuten bei jedem Spiel je acht Prozent der Karten an die beiden beteiligten Verbände zum Weiterverkauf gehen. «Spielt also Deutschland gegen England, gehen acht Prozent der Tickets an den DFB, und ebenso viele auf die Insel.» Der Rest werde über die Homepage des Weltfußballverbands FIFA online verkauft.*

"Es gibt keinen nationalen Markt", erklärte OK-Sprecher Gerd Graus, "es gibt nur einen internationalen Markt." So sehen es die EU-Richtlinien vor. Deutschland als Gastgeber hat kein Anrecht auf zusätzliche Karten, auch die deutschen Fans müssen sich deshalb am weltweiten Verteilungskampf über das Internet beteiligen. Und die Karten, warnte OK-Chef Beckenbauer, "werden ganz schnell vergriffen sein, obwohl zu dem Zeitpunkt gar nicht klar ist, in welchem Stadion an welchem Tag welche Mannschaften aufeinander treffen." Dies steht erst nach der Auslosung am 9. Dezember 2005 in Leipzig fest

F*CK THE WC !

...und die EU (die früher oder später eh implodieren wird) ebenso. :schimpf:
 
Oben