Wo sind eigentlich die Wiese-Kritiker?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Barcamania

Herr der Unordnung
Kerpinho schrieb:
Oder sind derlei Aktionen nur bei einem O.Kahn der Rede wert? :floet:

MFG!

Wird erst interessant, wenn diesert Egomane doch ein Bayer wird und den anderen ablösen soll, bei den Roten (nicht Teufeln) wirkt sowas noch besser.
Mich interessiert der Wiese einfach nicht
 

Teddy

Huck Finn
Wiese hält sich nicht für die unbesiegbare Torwat-Ikone des Jahrtausends.
Insofern ist es schon was anderes. Zumal es auch das erste Mal bei ihm passiert ist.
Bei Kahn hat man das mitzählen ja schon fast aufgegeben...
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Barcamania schrieb:
Wird erst interessant, wenn diesert Egomane doch ein Bayer wird und den anderen ablösen soll, bei den Roten (nicht Teufeln) wirkt sowas noch besser.
Mich interessiert der Wiese einfach nicht
Interessante Aussage, die meine Meinung bezüglich diverser Aussagen zum Thema Oliver Kahn nur bestätigt :floet: ...

MFG!
 

Barcamania

Herr der Unordnung
Kerpinho schrieb:
Interessante Aussage, die meine Meinung bezüglich diverser Aussagen zum Thema Oliver Kahn nur bestätigt :floet: ...

MFG!

Auch der Kahn interessiert mich nicht wirklich, er ist ein Verrückter, vielleicht sogar ein positiv Verrückter und er spielt beim deutschen Vorzeigeclub, ob es einem nun passt oder nicht. Somit ist er auch mehr im Blickpunkt der Öffentlichkeit und wird genauer beäugt, so ist das halt.
Außerdem muss man feststellen, dass der Kahn wohl über seinem Zenit ist und nicht mehr die Leistung abrufen kann, wie es ihm vor 2-3 Jahren möglich war. Durch diese Tatsache werden Eskapaden außerhalb und innerhalb des Platzes noch kritischer beurteilt.
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Barca:

Es liegt zumindest die Vermutung nahe, dass beim Gros der Kahn-Kritiker nicht die eigentlichen "Ausfälle/Aktionen" von Kahn eine Rolle spielen, sondern wohl überwiegend Antipathie gegenüber dem deutschen Nationaltorhüter. Ergo werden Kahns Unzulänglichkeiten bevorzugt genutzt, um eben jenem eine reinzuwürgen...

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
@ Barca:

Es liegt zumindest die Vermutung nahe, dass beim Gros der Kahn-Kritiker nicht die eigentlichen "Ausfälle/Aktionen" von Kahn eine Rolle spielen, sondern wohl überwiegend Antipathie gegenüber dem deutschen Nationaltorhüter. Ergo werden Kahns Unzulänglichkeiten bevorzugt genutzt, um eben jenem eine reinzuwürgen...

MFG!

Damit liegst du gar nicht verkehrt. Wobei Herr W. aus K. kein bißchen symphatischer ist als der ehemalige Torwart Titan :zwinker3:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Aimar schrieb:
Damit liegst du gar nicht verkehrt. Wobei Herr W. aus K. kein bißchen symphatischer ist als der ehemalige Torwart Titan :zwinker3:
Was jetzt aber nicht heißen soll, das Du - wenn es darum geht, einen Keeper/Spieler zu beurteilen - lediglich nach Sympathiewerten urteilst? :eek:

MFG!
 

Barcamania

Herr der Unordnung
Kerpinho schrieb:
@ Barca:

Es liegt zumindest die Vermutung nahe, dass beim Gros der Kahn-Kritiker nicht die eigentlichen "Ausfälle/Aktionen" von Kahn eine Rolle spielen, sondern wohl überwiegend Antipathie gegenüber dem deutschen Nationaltorhüter. Ergo werden Kahns Unzulänglichkeiten bevorzugt genutzt, um eben jenem eine reinzuwürgen...

MFG!

Stellt sich die Frage ob der Kahn daran auch nicht selber Schuld ist, er hat schon ein Talent (und da frag ich mich, denn ich denke durchaus, dass er ein gebildeter Mesch ist) sich immer wieder selbst schlecht aussehen zu lassen. Wäre es nicht besser einfach mal den Mund zu halten, er könnte doch durch überlegenes Lächeln manchen Gegner schachmatt setzten, wie alt muss er noch werden um das zu lernen.
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Was jetzt aber nicht heißen soll, das Du - wenn es darum geht, einen Keeper/Spieler zu beurteilen - lediglich nach Sympathiewerten urteilst? :eek:

MFG!

Ich glaube du solltest mich mittlerweile so gut einschätzen können, das ich die Frage eigentlich schon als Beleidigung sehe. :mahnen:
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Barcamania schrieb:
Stellt sich die Frage ob der Kahn daran auch nicht selber Schuld ist, er hat schon ein Talent (und da frag ich mich, denn ich denke durchaus, dass er ein gebildeter Mesch ist) sich immer wieder selbst schlecht aussehen zu lassen. Wäre es nicht besser einfach mal den Mund zu halten, er könnte doch durch überlegenes Lächeln manchen Gegner schachmatt setzten, wie alt muss er noch werden um das zu lernen.
Kahn tut sich sicherlich keinen Gefallen, indem er sich nicht verbiegen läßt und sich SO gibt, wie er nun einmal ist - ABER: er ist immerhin authentisch!

MFG!
 

Aimar

Frauensportbeauftragter
Kerpinho schrieb:
Aufgrund Deiner getätigten Aussage lag ein Verdacht zumindest nahe...

MFG!

Wenn es um Bayern geht ist der der Sinn für Ironie irgendwie anhanden gekommen oder? Ich werde ab sofort dahinter schreiben ob ich was ernst meine oder nicht. *Ernst meine*
 

Barcamania

Herr der Unordnung
Kerpinho schrieb:
Kahn tut sich sicherlich keinen Gefallen, indem er sich nicht verbiegen läßt und sich SO gibt, wie er nun einmal ist - ABER: er ist immerhin authentisch!

MFG!

Ich will doch keinen verbiegen, aber auch Lernen und Nachgeben kann von Größe zeigen und daran fehlt es dem Kahn immer noch (nicht an Größe, sondern an Einsicht, übergroßes Selbstbewußtsein ist eine Form von Schwäche)
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Barcamania schrieb:
Ich will doch keinen verbiegen, aber auch Lernen und Nachgeben kann von Größe zeigen und daran fehlt es dem Kahn immer noch (nicht an Größe, sondern an Einsicht, übergroßes Selbstbewußtsein ist eine Form von Schwäche)
Auf der anderen Seite lässt sich natürlich nicht leugnen, dass eben JENE Charakterzüge Kahn mit zu einem der besten Torhüter aller Zeiten machten.

MFG!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Aimar schrieb:
Wenn es um Bayern geht ist der der Sinn für Ironie irgendwie anhanden gekommen oder? Ich werde ab sofort dahinter schreiben ob ich was ernst meine oder nicht. *Ernst meine*
Nein, keineswegs. Allerdings erwarte ich - gerade im Umgang mit dem Thema Kahn - endlich ein wenig mehr Offenheit und Ehrlichkeit von Seiten gewisser Kritiker.

MFG!
 

Barcamania

Herr der Unordnung
Kerpinho schrieb:
Auf der anderen Seite lässt sich natürlich nicht leugnen, dass eben JENE Charakterzüge Kahn mit zu einem der besten Torhüter aller Zeiten machten.

MFG!

Hast du nicht unrecht, nur wenn es sportlich nicht mehr so läuft und das wirst du nicht abstreiten können, wirken diese Charakterzüge eher lächerlich und der Kahn ist nicht mehr unantastbar.
 
Oben