Zé Roberto zu Real Madrid

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
Real? Kann ich mir nicht vorstellen. Dürfte wohl Atletico sein. Wäre irgendwie schade, weil Zé Roberto einfach ein begnadeter Fußballer und Techniker ist.

MFG!
 

Ibrox

Torwächter
WestfalenFCB schrieb:
Zu Real oder Atletico?
Ich hab nur gehört, er würde zu Atletico wechseln!

Öhm, ich kann mich auch verhört haben! Vielleicht sagten sie auch Atletico und ich hab Real nur reininterpretiert!?

Atletico erscheint mir auch wahrscheinlicher! Wer geht schon freiwillig zu Real? :zwinker3: :zahn:
 

Schabbab

in Therapie
Kerpinho schrieb:
Real? Kann ich mir nicht vorstellen. Dürfte wohl Atletico sein. Wäre irgendwie schade, weil Zé Roberto einfach ein begnadeter Fußballer und Techniker ist.

MFG!
Allerdings würde er mit seiner Ineffektivität, seiner Fallsucht und seinem dämlichen Getue perfekt zu Real passen :zwinker3:
 

WestfalenFCB

Aktives Mitglied
@Ibrox

Zudem war er ja schonmal da... bei Real meine ich!
Aber was hindert einen Ze dran, da nochmal hinzuwechseln?

Nee, soweit ich weiß, soll Atletico an ihm dran sein. Gehört hab ich soweit nichts von!
 

Kerpinho

Maskenträger
Teammitglied
@ Schabbi:

Ich weiß - bei Zé glaubt man es kaum....aber der Typ ist ein echter Kämpfer und scheut keinen Zweikampf. Ich weiß also nicht, woher dieses Gerücht stammt. Wenn es denn einmal berechtigt war, dann vor seiner Zeit beim FCB.

RWG!
 

Ibrox

Torwächter
Kerpinho schrieb:
Real? Kann ich mir nicht vorstellen. Dürfte wohl Atletico sein. Wäre irgendwie schade, weil Zé Roberto einfach ein begnadeter Fußballer und Techniker ist.

MFG!
Ich fände es auch schade, aber was ich bisher von ihm bei Bayern gesehen habe (nur am TV), war nicht so überzeugend wie das, was er bei Leverkusen gespielt hat. Bei Bayern scheint er in seiner Spielfreude gehemmt.

Cheers!
 
Schabbab schrieb:
Allerdings würde er mit seiner Ineffektivität, seiner Fallsucht und seinem dämlichen Getue perfekt zu Real passen :zwinker3:
:zahn: Und ich dachte, dass Real jetzt mal richtig "ausmisten" wollte, um diese ganzen alternden und/oder übersättigten "Superstars" durch junge und bissige Fußballer zu ersetzen.
Aber ich denke auch, dass Atletico wahrscheinlicher ist, da es schon über eine längere Zeit in den Medien herumspukt.
 

Schabbab

in Therapie
Kerpinho schrieb:
@ Schabbi:

Ich weiß - bei Zé glaubt man es kaum....aber der Typ ist ein echter Kämpfer und scheut keinen Zweikampf. Ich weiß also nicht, woher dieses Gerücht stammt. Wenn es denn einmal berechtigt war, dann vor seiner Zeit beim FCB.

RWG!
Versteh mich nicht falsch, Zé ist ein begnadeter Techniker und exzellenter Fussballer...das war er vor seiner Zeit bei Bayern und ist es immer noch. Er hatte aber immer schon den Hang in Schönheit zu sterben und sehr oft sind seine Dribblings einfach nur für'n Arsch. Das er sich trotzdem reinhängt und kämpft habe ich ihm gar nicht abgesprochen. Was mich allerdings bei ihm, wie bei allen anderen Spielern dieser Couleur (ACHTUNG: damit ist nicht die Hautfarbe gemeint!) einfach nur anwidert ist seine Art zu spielen. Er selbst ist chronisch unfair, tritt gern von hinten nach, lässt sich aber selbst beim kleinsten Windhauch fallen und markiert den sterbenden Schwan. Ausserdem hat er diese Handbewegung des Kartenforderns drauf wie kein anderer und allein dafür gehört ihm jedes Mal eines aufs Maul....wie jedem anderen der sowas macht. :kotzer:
 

txty

A d m i n i s t r a t o r
... noch ein stümer mehr bei real würde bei denen wohl bald das ende bedeuten! :lachtot:
 

Vatreni

Hrvatska u srcu!
Schabbab schrieb:
Allerdings würde er mit seiner Ineffektivität, seiner Fallsucht und seinem dämlichen Getue perfekt zu Real passen :zwinker3:
Ineffektivität lass ich mir noch eingehen denn er braucht zig Versuche bis mal ne Flanke kommt bzw. verdribbelt sich anstatt abzugeben. Fallsucht ist teilweise richtig. Er fällt zwar desöfteren bei kleinsten Berührungen aber meistens ist es dann doch ein Foul, da man ihn ansonsten nicht stoppen kann. Was du mit dämlichem Getue meinst weiß ich nicht. Auf dem Platz ist er einer der fairsten Spieler der nach nicht gepfiffenen Fouls gleich wieder aufsteht und wieder versucht den Ball zu erobern und nach hinten arbeitet wie kein Zweiter.
 

TheRealPunisher

Nietzsche-Fan
Schabbab schrieb:
Allerdings würde er mit seiner Ineffektivität, seiner Fallsucht und seinem dämlichen Getue perfekt zu Real passen :zwinker3:

Vielleicht solltest Du Dir ab und zu mal ein Spiel anschauen, bevor Du von Sachen redest, von denen Du offensichtlich keine Ahnung hast...

MFG
TRP
 
Oben