Zidan zurück auf dem Platz

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Mattlok

Comunio-Rekordmeister
Erstes Lauftraining: Zidan zurück auf dem Platz

Die Genesung von Mohamed Zidan macht deutliche Fortschritte. Am Donnerstagnachmittag absolvierte der Stürmer, der eine Woche vor dem Rückrundenstart im Testspiel gegen den HSV bei einem Foul schwer am Sprunggelenk verletzt wurde, das erste Lauftraining. Nach einigen Runden sagte er: "Ich habe keine Probleme. Es sieht gut für mich aus. Sollte alles weiterhin so optimal verlaufen, dann habe ich eine Chance Ende nächster Woche schon wieder ins Mannschaftstraining einzusteigen", so der Ägypter.

Doch auch die Zurückhaltung bis zur nächsten Woche fällt ihm schwer. Am Donnerstagnachmittag stahl sich der 23 Jahre alte Angreifer immer wieder einen Ball von den gleichzeitig trainierenden Kollegen und nahm ihn mit auf die Lauf-Strecke. "Offiziell darf ich heute noch nicht damit arbeiten. Das käme noch etwas zu früh. Aber ich fiebere natürlich den ersten richtigen Übungen mit dem Ball entgegen. Ich hoffe, das kommt in den nächsten Tagen", grinste Zidan.

Im Mannschaftstraining musste Cheftrainer Thomas Schaaf wie erwartet auf Christian Schulz verzichten, der sich am Dienstag einen Zehennagel entfernen ließ und zwei Tage pausieren musste. Darüber hinaus meldeten sich aber alle Werder-Profis fit.

:laola: :laola: :laola:
 

Wir sind die 12

na immerhin wurdens 23 ;)
Norben schrieb:
Das ist doch mal eine positive Nachricht.
Auch wenn das dem Wicky gar nicht gefallen wird :zwinker3:


Ich hoffe ja das er beim Spiel in Hamburg nach dem VERGEBLICH Versuch von Wickey den Zidan wieder schwer zu Verletzen das Entscheidende Tor fällt :spitze: Und jetzt ratet mal von wem :zwinker3:
 

Norben

Weltenbummler
Wir sind die 12 schrieb:
Ich hoffe ja das er beim Spiel in Hamburg nach dem VERGEBLICH Versuch von Wickey den Zidan wieder schwer zu Verletzen das Entscheidende Tor fällt :spitze: Und jetzt ratet mal von wem :zwinker3:

Von Wicky , per Eigentor?:lachtot:
 

Norben

Weltenbummler
Zidan gretscht Wicky von hinten im Strafraum um , der kickt den Ball ins eigene Tor.
Der Schiri sieht das Foul nicht weil er von Toppmöller gekauft wurde :zwinker3::lachtot:
 
Oben