Zu-/Ab-gänge 2021/22 - (M)eine "Bewertung"

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Bobby_

Ke!nWortZu..Reduktionist
:)
- NIANZOU
- NÜBEL
- SANE

:-]
- ROCA

:-[
- CHOUPO-MOTING [...ZIRKZEE?]
- COSTA [...DAVIES!?]

:-(
- SARR [...Stichwort "Renta..(Wahnsinn-s-)Preis-/Alters-Verhältnis" (!) oder: ...BAKU (22)/HENRICHS (23)/LAZARO (25)/("Ablösefrei"-)MEUNIER (28)/etc.!?!]


#(Wiederholt)Verzwei....VerlegenStattKreativ_OderVonDerNachhal..Transferschlusspanik
#3(-)
°°



P.S.: >...Stichwort "Zufalls-treffer" (!) oder: ...Der OA-"Switch" (?) von "Rechts-fuß" HUDSON-ODOI zu "Links-fuß" COSTA ... "spricht weitere (un-durch-dachte) Bände"...!?_
 
Zuletzt bearbeitet:

Bobby_

Ke!nWortZu..Reduktionist
#IchMöchtNichtSagenIchHab´sEuchJaGesagtAberIchHab´s...
;-]
 
Zuletzt bearbeitet:

kahnsinn

Triple find ich gut
Die letzte Transferperiode war vor allem durch eines geprägt:

- Der Sportdirektor hatte durch die CL offenbar wichtigeres zu tun, als sich um den Kader zu kümmern.

- Durch Corona musste man das eigentlich zur Verfügung stehende Investmentvolumen stark zurückfahren.

Dass bei dieser Kombination nix Gescheites rauskommen kann, dürfte selbsterklärend sein.
 

Bobby_

Ke!nWortZu..Reduktionist
#Choupo-Moting/Costa_OderGeschenktIstNochZuÜberflü..(Gehalts-)Teuer
#Sarr_Oder#1
#Investmentvolumen_OderKompe..Auge(StattGeldkoffer)Gefragt!

°°
 

Wirrtueller

Bekanntes Mitglied
#Choupo-Moting/Costa_OderGeschenktIstNochZuÜberflü..(Gehalts-)Teuer
#Sarr_Oder#1
#Investmentvolumen_OderKompe..Auge(StattGeldkoffer)Gefragt!

°°

Choupo-Moting spielt genau den Kack, den ich von ihm erwartet habe.
Von Costa bin ich sehr enttäuscht, er kann es nämlich wesentlich besser und hat das auch schon gezeigt.
Sarr hätte ich mir auch um einiges stärker erwartet.
So wie der spielt hätte man sich den Transfer genausogut sparen können und lieber Richards mehr Chancen geben sollen.
Roca bin ich noch unentschlossen.
So richtig gezeigt hat der sich noch nicht, so richtig negative Eindrücke hat er aber auch nicht hinterlassen.
Außer den verschossenen Elfer im Pokal bei Kiel.
Aber sowas kann jedem passieren.
 

Bobby_

Ke!nWortZu..Reduktionist
#Coman/Gnabry/Musiala/Sane(Davies)_Oder(Großverdiener)CostaWofür?
#Der(Immerhin)EntwicklungsfähigeMrRoca
°°
 

Cashadin

Moderator
Teammitglied
Betrachtet man die Aussagen zu den Transfers zum Zeitpunkt ihrer Verpflichtung und zum heutigem Zeitpunkt fällt durchaus auf: Das sind eigentlich durchaus Spieler welche man damals als passend ansah.

Das sie heute zu selten spielen hat sicherlich seine Gründe, so ganz herausnehmen würde ich Flick dabei aber nicht.
 

Bobby_

Ke!nWortZu..Reduktionist
...>COUTINHO/PERISIC/etc. ... "lassen grüßen" (!) oder: ...Wird ("hier") nicht "jeder" Zugang "(apolo..reflex-artig) hochgeju..beschworen"...? °°

#Foren-Voodoo_OderEsKannNichtSein..WasNichtPasstWirdPassendGe-postet
 

Buschmeister

...der Nonkonformist
Die letzte Transferperiode war vor allem durch eines geprägt:

- Der Sportdirektor hatte durch die CL offenbar wichtigeres zu tun, als sich um den Kader zu kümmern.

- Durch Corona musste man das eigentlich zur Verfügung stehende Investmentvolumen stark zurückfahren.

Dass bei dieser Kombination nix Gescheites rauskommen kann, dürfte selbsterklärend sein.

Ok. Aber..

...nicht unerwähnt sollte bleiben, dass wir auch durch die Umstände unter Pt.2 rund 50 Mios für Sane gespart haben.
 

C.M.B.

Becherwerferbesieger
Nicht sehr viele.
Aber ich habe jede dieser Minuten gesehen.
Sonst würde ich mir auch nicht erlauben darüber zu urteilen.
Viel schlechter hat es auch ein Zirkzee nicht gemacht in den wenigen Minuten die er hatte.

Eben, drum sollte man sich dergleichen Urteil sparen.
In Paris hatte er mehr einsatzzeit und da hat er auch geliefert.
 

kahnsinn

Triple find ich gut
...nicht unerwähnt sollte bleiben, dass wir auch durch die Umstände unter Pt.2 rund 50 Mios für Sane gespart haben.


Glaube zwar nicht, dass die so verrückt gewesen wären, und 100 Mio für Sane hingeblättert hätten. Aber so kam uns Brazzos Meisterstück wenigstens nicht ganz so teuer, ich hätte das trotzdem nicht gemacht.
 

kahnsinn

Triple find ich gut
Eben, drum sollte man sich dergleichen Urteil sparen.
In Paris hatte er mehr einsatzzeit und da hat er auch geliefert.


Die Choupo-Moting Aktion war so überflüssig wie ein Kropf, wenn man damit keine Verwendung für Zirkzee mehr hat, der fußballerisch nicht schlechter ist, dem es nur an Erfahrung fehlt.
 

Wirrtueller

Bekanntes Mitglied
Eben, drum sollte man sich dergleichen Urteil sparen.
In Paris hatte er mehr einsatzzeit und da hat er auch geliefert.

Ach nur weil er ein paar Minuten weniger gespielt hat darf man sich erstmal kein Urteil bilden?
Und wenn er mehr spielt ist er dann besser?

HIer mal die Einsatzzeiten in Minuten derjeniger Spieler, über die ich in meinem Post geschrieben habe:

Bouna Sarr 630
Douglas Costa 613
Eric Maxim Choupo-Moting 399
Marc Roca 296

Soooo viel weniger als Sarr oder Costa hat Choupo-Moting nun auch nicht gespielt.
Bei Choupo-Moting ergibt die gesamte Einsatzzeit zusammen etwa viereinhalb komplette Spiele.
Nach viereinhalb Spielen darf man noch keine Bewertung abgeben?
Ab wieviel absolvierten Spielen darf man denn dann eine Bewertung abgeben?

Und ob er da in Paris geliefert hat kann ich nicht sagen, ich habe von Paris nur ein Spiel gesehen und das war das CL-Finale.
Da hat Choupo-Moting kurz vor Schluß eine gute Chance vergeben...

Aber man kennt ihn ja noch aus der Bundesliga.
Und da fand ich ihn schon nicht unbedingt toll..

Und wenn er so gut in Paris geliefert hat, warum haben die ihn dann gehen lassen?
Und auch wenn er da so gut geliefert hätte in Paris, so heisst das ja noch lange nicht, dass er das in München dann auch tut.
Er wäre nicht der erste Spieler, bei dem es nach einem Vereinswechsel mit der Leistung nicht mehr stimmt oder andersrum.
Niemand hat Wunderdinge von Choupo-Moting erwartet, dafür wurde er auch nicht geholt.
Sondern um Lewandowski zu entlasten.

Das hätte meiner Meinung nach ein Zirkzee aber auch hinbekommen.
Und mehr hätte man von einem Zirkzee auch nicht erwarten dürfen.
Von einem gestandenen Spieler wie Choupo-Moting mit internationaler Erfahrung aber schon.
(Ich jetzt nicht, aber das habe ich ja geschrieben)
Sonst hätte man sich den Transfer doch auch sparen können, oder?
Nun bekommt der junge Zirkzee noch weniger Einsatzzeiten.

Diese ganze Choupo-Moting Verpflichtung war wohl eher blinder Aktionismus für Fans und Medien.

Übrigens mal Choupo-Moting und Zirkzee (letzte Saison) im Vergleich:

Choupo-Moting: Einsatzzeit 399 Minuten, Vorlagen 0, Tore 3
Zirkzee: Einsatzzeit 319 Minuten, Vorlagen 0, Tore 4
 

suppengrün

Mitglied
Choupo-Moting liefert das, was er kann. Nämlich als Stürmer dermaßen torungefährlich aussehen bzw. sein. Wenn man sich dessen Quote anschaut, ist es einfach nur lächerlich, daß man den überhaupt geholt hat. Dagegen Sandro Wagner als Backup...
 

Katsche

Erfolgshungrig
Muss man ein Prophet sein um schon jetzt behaupten zu können das Choupo Moting, Sarr und Roca Flops sind?
 

Buschmeister

...der Nonkonformist
Muss man ein Prophet sein um schon jetzt behaupten zu können das Choupo Moting, Sarr und Roca Flops sind?
nächstes CL Endspiel. Spielstand 1:1. In der letzten Minute der Nachspielzeit bekommt er, orientierungslos im 5er stehend, einen von der Grundlinie scharf reingeschossenen Ball von Müller vors Schienbein und Tor. Dafür haben wir Choupo geholt.
 

kahnsinn

Triple find ich gut
ja, mindestens. Roca war doch gestern überhaupt nicht schlecht. Hatte sogar 2 super Chancen. Schlechter als Tolisso ist der auch nicht.

Und gerade bei den Chancen hat er genau das gezeigt, was ihm zumindest noch fehlt: Er ist viel zu zaghaft nur ja keinen Fehler machen. Wenn er nicht energischer wird, wird er sich nie und nimmer beim FCB durchsetzen. Das ist eine Einstellungs- und Charaktersache, antrainieren wird er sich das nicht können, von daher sehe ich das auch kritisch. Gegen Kimmich wirkt er im Mittelfeld wie ein Handlanger.

Tolisso ist normalerweise eine Klasse besser als Roca, allerdings hat der sich nach seinen vielen Verletzungen immer weiter negativ entwickelt. Seine Entwicklung ist absolut enttäuschend.
 
Oben